Rund 15 Prozent aller Klagen waren im ersten Halbjahr 2020 erfolgreich. Die. Viele Geflüchtete stecken sich in Gemeinschaftsunterkünften mit Corona an. Forced Displacement 2019", S. 65ff. Was ist Asyl? Die Statistiken geben zudem darüber Auskunft, wie sich die Daten im Vergleich zu den vorangegangenen Jahren entwickelt haben. Was ist Asyl? Will man die Entwicklung der Flüchtlingszahlen zurückverfolgen, muss man auf die StatistikDiese bezieht sich ausschließlich auf die Flüchtlinge, die unter dem Mandat des UNHCR liegen. Hochgerechnet aufs Gesamtjahr ist bei gleichbleibender Entwicklung mit circa 13.300 Anträgen zu rechnen; das wären mehr als im Vorjahr. Einige Bundesländer versuchen nun, stärker auf eine dezentrale Unterbringung zu setzen. In etwa einem Fünftel der Fälle handelt es sich um Anträge von in Deutschland geborenen Kindern von Asylbewerbern oder anerkannten Flüchtlingen. Das Bundesamt veröffentlicht monatlich aktualisierte Daten zur Entwicklung der in der Bundesrepublik gestellten Asylanträge, den zehn zugangsstärksten Staatsangehörigkeiten der Antragstellenden, den vom Bundesamt getroffenen Entscheidungen über die Asylanträge sowie statistische Daten zu gestellten Übernahmeersuchen im Dublin-Verfahren. Im Jahr 2019 gab es insgesamt 165.938 Asylanträge, davon 142.509 Erstanträge. Die meisten von ihnen kamen aus Syrien (83.430), Afghanistan (45.825), dem Irak (44.360), und Nigeria (25.150).QuelleAsylbewerber und erstmalige Asylbewerber – jährliche aggregierte Daten, Bearbeitungsstau: Rund 985.000 Antragsteller*innen warteten zum Stichtag 31.12.2019 in der gesamten EU auf eine Entscheidung über ihren Asylantrag, davon etwa 326.800 in Deutschland (wobei Eurostat auch anhängige Gerichtsverfahren einrechnet).QuelleEurostat, Persons subject of asylum applications pending at the end of the month by citizenship, age and sex Monthly data. Auf unserer Webseite bieten wir Zahlen, Fakten und Hintergrundberichte zu Migration, Integration und Asyl in Deutschland. In humanitären Krisensituationen ist überlebenswichtige Hilfe nur planbar, wenn sie auf verlässlichen Daten beruht. Das Bundesamt veröffentlicht monatlich aktualisierte Daten zur Entwicklung der in der Bundesrepublik gestellten Asylanträge, den zehn zugangsstärksten Staatsangehörigkeiten der Antragstellenden, den vom Bundesamt getroffenen Entscheidungen über die Asylanträge sowie statistische Daten zu gestellten Übernahmeersuchen im In unserem Nachrichtenticker können Sie live die neuesten Eilmeldungen auf Deutsch von Portalen, Zeitungen, Magazinen und Blogs lesen sowie nach älteren Meldungen suchen. Aktuelle Zahlen (10/2020) Asylgeschäftsstatistik (01-10/20) Schlüsselzahlen Asyl (1. Neu unter den zehn Hauptherkunftsländern befanden sich Vietnam und die Republik Moldau. Die Zahl der Menschen, die vor Krieg und Konflikten fliehen, war noch nie so hoch wie heute. Die meisten Geflüchteten, die Schutz im Ausland finden, bleiben zudem in der Nähe ihrer Heimat.QuelleUNHCR (2020): "Global Trends. Die meisten Asylanträge gab es in folgenden LändernEurostat erfasst die Zahl der Asylanträge anders als das Bundesamt für Migration- und Flüchtlinge (Zahlen aufgerundet): Im Verhältnis zur Einwohnerzahl war die Zahl der Antragsteller im ersten Halbjahr 2019 am höchsten in: QuelleEUROSTAT, Asylbewerber und erstmalige Asylbewerber - jährliche aggregierte Daten, EUROSTAT, Asylum Quarterly Report, 2020, Weltbank, Population Total, eigene Berechnungen, Rund 664.000 Menschen haben im Gesamtjahr 2018 einen Asylantrag in der Europäischen Union gestellt. Forced Displacement 2019". Personen, deren Asylgesuch abgelehnt wurde oder die ihren Schutzstatus verloren haben. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Unbegleitete Minderjährige können ihre Eltern nachziehen lassen. Die größte Gruppe sind Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Werden die Asylstatistiken von Eurostat mit der nationalen Geschäftsstatistik verglichen, so müssen folgende Unterschiede zwischen den beiden Statistiksystemen beachtet werden: Die Publikation "Aktuelle Zahlen" enthält monatlich aktualisierte Daten zu ausgewählten Themen der Bereiche Asyl und Integrationskurse. Wenn man allerdings die Fälle abzieht, in denen es zu keinem Urteil kam – etwa weil die Klage zurückgenommen wurde oder weil mehrere verbundenen Klagen zusammengezogen wurden – kommt man auf eine Erfolgsquote von rund 30 Prozent.QuelleBundestagsdrucksache 19/22023 Seiten 35 und 45, eigene Berechnungen. Das zeigt eine Umfrage des MEDIENDIENSTES. Das monatliche Kontingent von 1.000 Personen wurde also zunächst nicht ausgeschöpft. Quartal 2017 bei zehn Monaten . So lag 2019 die Schutzquote für afghanische Asylsuchende in Bremen bei bei rund 48 Prozent – in Sachsen bei lediglich 29 Prozent.QuelleBundestagsdrucksache 19/18498, Seite 10, Das BAMF erklärt die Diskrepanzen zum Teil dadurch, dass Asylanträge ungleichmäßig unter den Bundesländern verteilt sind. (3,7 Millionen) und Afghanistan (2,7 Millionen).QuelleUNHCR (2020): "Global Trends. Aktuelle Nachrichten, Statistiken und Zahlen zu Flüchtlingen. Lesen Sie alle Infos der FAZ zur Entwicklung der Flüchtlingskrise. Der MEDIENDIENST INTEGRATION ist ein Projekt des „Rat für Migration e.V.“, einem bundesweiten Zusammenschluss von Migrationsforscherinnen und -forschern. Die rechtlichen Hürden dafür sind hoch, sagt die Rechtswissenschaftlerin Anuscheh Farahat. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die aktuellen Termine zu unseren Themen. Mediendienst IntegrationSchiffbauerdamm 4010117 Berlin, mail  mediendienst-integration.deTel. Nachdem die Zahl über Jahre angestiegen ist, geht sie seit Oktober 2016 tendenziell zurück. Die Hauptherkunftsländer der Antragsteller*innen waren Syrien, Afghanistan und die Türkei. Die Monats-ZahlenJanuar: 1.096 Visa, Februar: 1.052, März: 1.083, April: 981, Mai: 1.130, Juni: 804, Juli: 1.035, August: 793, September: 764, Oktober: 834, November: 889 lagen im Durchschnitt knapp unter 1.000.Quellefür 2018: Bundestag: Plenarprotokoll 19/82, S. 9611; für 2019: Bundestagsdrucksache 19/14640, Seite 24 ff, eigene BerechnungZahlen des Auswärtigen Amtes zeigen, dass viele Angehörige von subsidiär Schutzberechtigten noch auf einen Familiennachzug warten: Ende 2019 lagen den diplomatischen Außenstellen in Libanon, Jordanien, Nord-Irak, Türkei und Ägypten etwa 22.000 Terminanfragen zur Beantragung eines entsprechenden Visums vor.QuelleBundestags-Plenarprotokoll 19/139, S. 17412, eigene Berechnung. Zwischen Januar und September 2020 kamen die meisten Asylantragsteller*innen aus folgenden Ländern: Über 112.821 Asylanträge hat das BAMF zwischen Januar und September 2020 entschieden. Die Zahl der Asylbewerber*innen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Teilen. Gleichzeitig haben viele Asylbewerber*innen gegen die Bescheide des BAMF geklagt: Zum Stichtag 30.6.2020 waren an den Verwaltungs- und Oberverwaltungsgerichten rund 230.000Bundestagsdrucksache 19/22023, Seite 45 Verfahren im Bereich Asyl anhängig. 47.206 Personen wurde Schutz zugesprochen. Nicht erfasst sind palästinensische Flüchtlinge, die unter dem Mandat des UN-Hilfswerks für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (, UNHCR: Weltweite Flüchtlingszahlen 1960 bis 2013, auf Anfrage des Mediendienstes, , Asylbewerber und erstmalige Asylbewerber - jährliche aggregierte Daten. Das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) schätzt, dass Ende 2019 die Zahl der Geflüchteten und Vertriebenen (forcibly displaced) weltweit auf 79,5 Millionen gestiegen ist – das sind 8,7 Millionen Menschen mehr als Ende 2018. Für weitergehende Informationen zu unseren Nothilfeeinsätzen sowie der Finanzierung unserer humanitären Arbeit, haben wir das Global Focus Portal eingerichtet. Zwischen Januar und September 2020 wurden 86.158 Asylanträge gestellt, davon waren 74.173 Erstanträge. Eine Untersuchung der Universität Konstanz führt die Unterschiede hingegen auf den sozioökonomischen Hintergrund der Entscheider sowie auf die bürokratische Überlastung der Behörden zurück.QuelleBundestagsdrucksache 19/6786, Seite 11, Bereinigte Schutzquote: Die Gesamtschutzquote gibt keine Auskunft darüber, wie viele Asylbewerber tatsächlich schutzbedürftig sind. Unter den Kindern (unter 16 Jahre) ist das Geschlechterverhältnis ausgeglichener, hier überwiegt der Anteil der Jungen nur leicht. 16 GG, Flüchtlinge nach der Genfer Flüchtlingskonvention und subsidiär Schutzberechtigte. Ende 2019 auf Platz zwei der Länder, die die meisten Asylsuchenden weltweit aufgenommen haben.QuelleUNHCR (2020): "Global Trends. Der MEDIENDIENST INTEGRATION ist eine Serviceplattform für Journalistinnen und Journalisten. Statistisches Bundesamt (2020): Bevölkerung und Erwerbstätigkeit: Aufgrund unterschiedlicher Erfassungsmethoden weichen die Daten der, Eurostat erfasst die Zahl der Asylanträge anders als das Bundesamt für Migration- und Flüchtlinge. Zieht man von den bearbeiteten Fällen die „formellen EntscheidungenAls formelle Entscheidungen versteht man alle Fälle, die sich anderweitig erledigen, zum Beispiel wenn ein Antrag zurückgezogen wird oder der Bewerber einen deutschen Staatsbürger heiratet oder – was in den meisten Fällen zutrifft – weil nach der Dublin-Verordnung ein anderer Staat für den Asylantrag zuständig ist. Bericht: Regierung kalkuliert mit 3,6 Millionen Flüchtlingen bis 2020. 84 Prozent von ihnen leben als sogenannte Geduldete in Deutschland.QuellePressemitteilung des Statistischen Bundesamtes 2020, Ende September 2020 lagen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nach eigenen AngabenAktuelle Zahlen zu Asyl 9/2020, Seite 13 45.370 Asylanträge, bei denen die Entscheidung noch anstand. Aktuelle flüchtlingszahlen 2020. Sowie 213.000Aufgrund unterschiedlicher Erfassungsmethoden weichen die Daten der Sonderauswertung des Statitischen Bundesamts von den Daten des Bundesinnenministeriums zu ausreisepflichtigen Personen ab. Nahezu die Hälfte war unter 30 Jahre alt, etwa 45 Prozent waren verheiratet und 62 Prozent waren Männer. Hier erhalten Sie monatlich aktualisierte Daten der Antrags-, Entscheidungs- und Bestandsstatistik des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Die Zahl der Menschen, die weltweit vor Krieg, Konflikten und Verfolgung fliehen, war noch nie so hoch wie heute. Weitere 26 Millionen sind anerkannte Flüchtlinge – also Menschen, denen gemäß internationaler. Im ersten Halbjahr 2020 stellten rund 22.000 volljährige Personen einen Asylerstantrag in Deutschland. 5,6 sind staatenlose Palästinenserinnen und Palästinenser unter Mandat des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA). Für die größten und drängendsten Flucht- und Vertreibungssituation stellt UNHCR aktuelle Zahlen, Kurzinformationen, Karten und Factsheets zusammen, die auf unserem Operational Portal veröffentlicht werden. Die meisten Asylbewerber kamen im Jahr 2020 aus Syrien (siehe die Hauptherkunftsländer der Asylbewerber in Deutschland). Minderjährige machten etwa 55 Prozent der Asylbewerber*innen aus.QuelleAktuelle Zahlen zu Asyl, 9/2020, Seite 8. Seit 2012 steigt sie erneut an.QuelleUNHCR: Weltweite Flüchtlingszahlen 1960 bis 2013, auf Anfrage des Mediendienstes, Die Frage lässt sich nicht so einfach beantworten: Anders als in Deutschland gibt es in vielen Aufnahmeländern kein funktionierendes Asylsystem. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn ein Asylantrag zurückgezogen wurde oder ein anderes EU-Land zuständig ist. 2018 wurden weltweit 107.354 Familiennachzugs-Visa vergeben – davon 21.071 an Syrer, 6.404 an Iraker und 1.937 an Afghanen.QuelleAuswärtiges Amt auf Anfrage des MEDIENDIENSTES, Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge haben das Recht, Ehegatten und minderjährige Kinder nach Deutschland nachzuholen. Zahlen zu Asyl in Deutschland werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erhoben und veröffentlicht. Darunter fallen neben Zahlen der registrierten Asylsuchenden und der gestellten Asylanträge auch Daten zu Herkunftsländern, Altersgruppen und Entscheidungsquoten, die das BAMF monatlich in seinen Asylgeschäftsstatistiken veröffentlicht. Unter den Asylbewerber*innen, die zwischen Januar und September 2020 in Deutschland einen Antrag gestellt haben, waren rund 43 Prozent Mädchen und Frauen. “ ab, kommt man für das Zeitfenster Januar-August 2020 auf eine "bereinigte" Schutzquote von etwa 56 Prozent.QuelleAktuelle Zahlen zu Asyl 9/2020, Seite 3, eigene Berechnungen. Ende September 2020 lagen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nach eigenen Angaben Aktuelle Zahlen zu Asyl 9/2020, Seite 13 45.370 Asylanträge, bei denen die Entscheidung noch anstand. Nach Angaben des Europäischen Statistikamts haben 2019 rund 721.000 Menschen einen Asylantrag in den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union gestellt (Erst- und Folgeanträge) – das sind rund 11 Prozent mehr Asylanträge als 2018. Zahlen & Fakten zu Menschen auf der Flucht. Monatlich aktualisierte Zahlen zu den Asylanträgen bietet die Publikation "Aktuellen Zahlen zu Asyl" vom BAMF. Die Flüchtlinge sind im Durchschnitt sehr jung: Knapp 77 Prozent der Asylbewerber*innen, die zwischen Januar und September 2020 einen Antrag gestellt haben, waren unter 30 Jahre alt. 862/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates zu Gemeinschaftsstatistiken über Wanderung und internationalen Schutz ist das Bundesamt im Bereich der Asylstatistiken nationaler Datenlieferant für die Europäische Kommission (Eurostat). Unhcr - Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr aktualisiert, die wichtigsten News auf tagesschau.de Der UNHCR veröffentlicht jedes halbe Jahr Daten darüber, wie viele Menschen schätzungsweise als Flüchtlinge oder unter "flüchtlingsähnlichen Bedingungen" leben. Verordnung (EG) Nr. Danach erreichte die Zahl der Geflüchteten im Jahr 1992 mit rund 18 Millionen ihren Höhepunkt. Im Jahr 2020 wurden in Deutschland bis Oktober 97.309 Asylanträge gestellt. Für die größten und drängendsten Flucht- und Vertreibungssituation stellt UNHCR aktuelle Zahlen, Kurzinformationen, Karten und Factsheets zusammen, die auf unserem Operational Portal veröffentlicht werden. August 2018 ist das wieder erlaubt. Zu den rund 1,4 Millionen Menschen, die Schutz bekommen haben, gehören auch: Hinzu kommen 266.000 Personen mit offenem Schutzstatus, über deren Asylantrag noch nicht rechtskräftig entschieden wurde. Die Schutzquote lag bei 38,2 Prozent.QuelleBundestagsdrucksache 19/18498, Seite 37 und BAMF: Aktuelle Zahlen zu Asyl 12/2019, Seite 3. Die Mehrheit der Antragsteller ist jünger als 30 Jahre und kommt im laufenden Jahr 2020 vor allem aus Syrien, Irak und Afghanistan. Denn viele Anträge werden "formell" entschieden, also ohne inhaltliche Prüfung. : +49-30-200-764-80 oder -81, Als formelle Entscheidungen versteht man alle Fälle, die sich anderweitig erledigen, zum Beispiel wenn ein Antrag zurückgezogen wird oder der Bewerber einen deutschen Staatsbürger heiratet oder – was in den meisten Fällen zutrifft – weil nach der, Eigene Berechnung aufgrund von "Aktuelle Zahlen zu Asyl" 2016-2020, Auswärtiges Amt auf Anfrage des MEDIENDIENSTES, Januar: 1.096 Visa, Februar: 1.052, März: 1.083, April: 981, Mai: 1.130, Juni: 804, Juli: 1.035, August: 793, September: 764, Oktober: 834, November: 889. Schutzbedürftige Ausländer*innen können auch ohne einen positiven Asylbescheid Schutz in Deutschland erhalten. Sie enthält Informationen zu den gestellten Asylanträgen, den getroffenen Entscheidungen sowie zu den anhängigen Verfahren. Wenn man die Zahlen der im Land lebenden Flüchtlinge und Asylbewerber addiert, stand DeutschlandIn Deutschland zählt der UNHCR als Flüchtlinge Asylberechtigte nach Art. Geflüchtete in Spanien  Wie ist die Situation auf den Kanarischen Inseln? Schau Dir Angebote von Flüchtlinge auf eBay an. Die gewöhnlichsten Schutzformen sind Schutz nach Artikel 16 des Grundgesetzes, Schutz nach der Genfer Flüchtlingskonvention, subsidiärer Schutz und das Abschiebeverbot. Die Broschüre "Das Bundesamt in Zahlen 2019" bietet Informationen über die Entwicklungen in den Bereichen Asyl, Migration und Integration und dokumentiert anhand von Daten und Fakten die Arbeit des BAMF. Etwa 40 Prozent aller Geflüchteten sind Kinder. Knapp 60 Prozent der rund 79,5 Millionen Menschen, die weltweit auf der Flucht sind, konnten außerdem das eigene Land nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR nicht verlassen. November 2020, gestern und dieser Woche. Das ergibt eine Schutzquote von41,8 Prozent (Gesamtschutzquote).QuelleAktuelle Zahlen zu Asyl 9/2020, Seite 3, Obwohl Asylbescheide auf Bundesebene vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erlassen werden, gibt es beachtliche Unterschiede zwischen den Schutzquoten in den einzelnen Bundesländern. Im Unterschied zu anderen Nicht-EU-Bürgern haben anerkannte Flüchtlinge beim Familiennachzug besondere Rechte: Sie müssen nicht nachweisen, dass sie dafür über ausreichend Einkommen und Wohnraum verfügen – vorausgesetzt, der Nachzug wird innerhalb von drei Monaten beantragt, nachdem sie als Flüchtlinge anerkannt wurden.QuelleBAMF (2019): "Familienasyl und Familiennachzug"; AufenthG § 29 Abs. Start / Informieren / Flüchtlingszahlen. Ihre Zahl stieg im Vergleich zum Vorjahr um drei Prozent. Das heißt, Geflüchtete werden dort nicht automatisch registriert. Nicht erfasst sind palästinensische Flüchtlinge, die unter dem Mandat des UN-Hilfswerks für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) liegen. Die meisten Antragsteller*innen kamen aus Syrien (74.375), Afghanistan (52.545), Venezuela (44.760), und Kolumbien (31.815). . Wir arbeiten eng mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zusammen und vermitteln Expertinnen und Experten für die Berichterstattung. Laut einer Sonderauswertung des Statistischen Bundesamts basierend auf Daten des Ausländerzentralregisters (AZR) lebten zum Stichtag 31.12.2019 etwa 1,8 Millionen Schutzsuchende in Deutschland. von "anerkannten Flüchtlingen" zurückgreifen. Hochgerechnet aufs Gesamtjahr ist bei gleichbleibender Entwicklung mit circa 13.300 Anträgen zu rechnen; das wären mehr als im Vorjahr. Forced Displacement 2019", S. 3, Binnenflüchtlinge und Asylsuchende werden vom UNHCR erst seit 2007 erfasst. Seit dem Frühjahr 2016 ging die Zahl der Neuzugänge von Asylsuchenden wieder zurück. In 80 Prozent der Fälle ist der Status zeitlich befristet.QuellePressemitteilung des Statistischen Bundesamtes 2020. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will prüfen, ob Straftäter*innen und Gefährder*innen nach Syrien abgeschoben werden können. Neue Veröffentlichung zur "Sozialen Komponente" der Asylerstantragstellenden, bei den Zahlen handelt es sich um die Gesamtzahl der gestellten Asylanträge (Erst- und Folgeverfahren), da nicht alle. Flüchtlingszahlen. Die Gesamtzahl der Asylanträge setzt sich zusammen aus der Anzahl der Erstanträge und der Anzahl der Folgeanträge. Aktuelle Statistiken Populäre Statistiken Umsatz durch E-Commerce in Deutschland bis 2019 Größte Länder der Welt nach Fläche 2020 ... Im Jahr 2020 wurden in Österreich bis Ende Oktober rund 11.100 Asylanträge gestellt. Unser Newsticker zum Thema Flüchtlingszahlen enthält aktuelle Nachrichten von heute Donnerstag, dem 19. Seit dem 1. Nov 16 2020. 4,2 Millionen sind Asylsuchende – also Flüchtlinge, die noch auf den Ausgang ihres Asylverfahrens warten. Wie ist die Situation auf den Kanarischen Inseln? Er arbeitet unabhängig und will den Austausch zwischen Wissenschaft und Medien intensivieren. Die meisten Flüchtlinge kommen aus Syrien (6,6 Millionen Menschen), VenezuelaDas UN-Flüchtlingswerk UNHCR erfasst Geflüchtete aus Venezuela als "Venezuelans displaced abroad", denn nur wenige von ihnen konnten einen offiziellen Flüchtlingsstatus in den Nachbarländern erhalten. Über 112.821 Anträge hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge entschieden. Geflüchtete  Viele Covid-Fälle in Sammelunterkünften. 862/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates zu Gemeinschaftsstatistiken über Wanderung und internationalen Schutz. sollten innerhalb eines Monats mehrere Asylanträge gestellt werden (Erst- und anschließendes Folgeverfahren), wird nur ein Antrag gezählt; gleiches gilt für getroffene Entscheidungen im Quartal, die Gewährung von subsidiärem Schutz bezieht sich auf den europarechtlichen subsidiären Schutz gemäß, unter die Gewährung von humanitärem Schutz fallen die Auslieferungs- und. Im Jahr 2020 wurden in Deutschland bis Oktober 97.309 Asylanträge gestellt. Die meisten Asylbewerber kamen im Jahr 2020 aus Syrien (siehe die Hauptherkunftsländer der Asylbewerber in Deutschland). Gemäß Artikel 4 der Verordnung (EG) Nr. Der Großteil der Betroffenen, rund 45,7 Millionen, ist innerhalb des eigenen Landes auf der Flucht (Binnenflüchtlinge). 557 KB PDF. Das sind rund 33 Prozent weniger Anträge als im Vorjahr. Immer mehr Geflüchtete erreichen die Kanarischen Inseln über die sogenannte westafrikanische Route. Dublin-Verfahren Zahlen zu Asyl, Migration, ausländische Bevölkerung sowie zur Integration bietet die Broschüre "Das Bundesamt in Zahlen". © 2020 Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Die Gesamtzahl der Asylanträge setzt sich zusammen aus der Anzahl der Erstanträge und der Anzahl der Folgeanträge. 2, Für Geflüchtete, die "subsidiären Schutz" erhalten, gelten andere Regelungen: Zwischen März 2016 und Juli 2018 durften sie keine Familienangehörigen zu sich nach Deutschland holen. Diese bezieht sich ausschließlich auf die Flüchtlinge, die unter dem Mandat des UNHCR liegen. Sie werden als sogenannte Internally Displaced People (Binnenflüchtlinge) gezählt. Nachdem die Zahl über Jahre angestiegen ist, geht sie seit Oktober 2016 tendenziell zurück. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz. Quartal 2017 lag sie bei noch durchschnittlich 10,4 Monate, im 3. Aktuelle flüchtlingszahlen 2020. Erfahren Sie mehr im neuen Bericht zur "Sozialen Komponente" der Asylantragstellenden (SoKo-Analyse) für das Halbjahr 2020! Das änderte sich 2019: Zwischen Januar und November 2019 wurden 10.461 solcher Visa erteilt. In Week 46, from 8 November 2020 to 14 November 2020, a total of 4,240 movements were observed at various flow monitoring points (FMP) across Somalia, of which 78 per cent were incoming flows and 22 per cent we. Das UN-Flüchtlingswerk UNHCR erfasst Geflüchtete aus Venezuela als "Venezuelans displaced abroad", denn nur wenige von ihnen konnten einen offiziellen Flüchtlingsstatus in den Nachbarländern erhalten. 2019 wurden weltweit 107.520 Visa zum Zweck der Familienzusammenführung ausgestellt – davon 22.744 an Menschen, die aus den drei wichtigsten Flüchtlings-Herkunftsländern kommen: Syrien (18.205 Visa), Irak (2.858 Visa) und Afghanistan (1.681 Visa). Rund 1,4 Millionen von ihnen verfügten über einen humanitären Aufenthaltstitel, also einen anerkannten Schutzstatus. Über 183.954 Anträge hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in dieser Zeit entschieden. Aktuelle Nachrichten, Statistiken und Zahlen zu Flüchtlingen. Vorgesehen sind jedoch nur 1.000 Menschen pro Monat – Härtefälle sind davon ausgenommen.Quelle§ 36a AufenthG; Bundesregierung (2018): "Neue Regeln für den Familiennachzug", Wie viele Angehörige ziehen zu "subsidiär Schutzberechtigten"?Zwischen August und Dezember 2018 erhielten 2.612 Familienangehörige von subsidiär Schutzberechtigten ein Visum. Flüchtlingsorganisationen befürchten, dass sich eine Situation wie auf den griechischen Inseln entwickelt. Lesen Sie alle Infos der FAZ zur Entwicklung der Flüchtlingskrise. Hier finden Sie Grafiken zu Alter, Geschlecht und Herkunft von Asylsuchenden. In der Altersgruppe der 18- bis 25-Jährigen gab es mit rund 32 Prozent den geringsten Frauenanteil. Immer mehr Asylsuchende fechten den Entschluss der Behörde vor Gericht an - und immer häufiger. Im Jahr 2020 wurden in Österreich bis Ende Oktober rund 11.100 Asylanträge gestellt. Rückführungen  "Gefährder" nach Syrien abschieben? Seit 2016 ist der Frauenanteil unter den Flüchtlingen um rund acht Prozentpunkte gestiegenEigene Berechnung aufgrund von "Aktuelle Zahlen zu Asyl" 2016-2020.