Der fliegende Holländer (De Vliegende Hollander) is een opera van Richard Wagner. Die Fledermaus (Hipposideros griffini) gehört ebenso wie eine augenlose Riesenkrabbenspinne und ein fliegender Frosch zu den neu entdeckten Tierarten der südostasiatischen Mekong-Region, die der diesjährige WWF-Mekong-Bericht präsentiert. Die besten Bücher und Hörbücher über Fliegendes Ass entdecken. Die Spinnen klettern auf einen Baum und schießen dann ein Bündel von Fäden aus ihrem Hinterleib in die Luft. Die alten Griechen trugen Kleidung aus Hanf, die Chinesen benutzen Cannabis als Heilmittel, später revolutionierte Hanf die Papierherstellung. Die Spinnen klettern auf einen Baum und schießen dann ein Bündel von Fäden aus ihrem Hinterleib in die Luft. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Was aber machen Spinnen und Insekten? Goliath-Spinne Diese Riesen-Spinne jagt auch Menschen ohne Phobie Angst ein Video 01:26 18.05.2018 Unliebsame Gäste Achtung im Herbst: Immer mehr Hauswinkelspinnen in Wohnräumen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Auf Rapsfeldern zum Beispiel landen unzählige junge Baldachinspinnen und bauen zwischen den Rapsschoten ihre Netze. Das entspricht zwei Dritteln der Fläche der Schweiz. Das sind Ergebnisse der aktuellen Roten Liste der Säugetiere, die das Bundesamt für Naturschutz (BfN) gemeinsam mit dem Rote-Liste-Zentrum (RLZ) vorgestellt hat. In Vietnam entdeckt wurde eine kleine, fast durchsichtige Fischart – Penis-Fisch – mit einer sehr ungewöhnlichen Anatomie: Die Tiere tragen ihre Geschlechtsorgane direkt hinter dem Mund und paaren sich daher Kopf-an-Kopf. Die ebenfalls federleichte Spinne reist als Passagier mit. Share on twitter. Kontraste, die faszinieren. Doch das Organ hilft ihr beim Navigieren durch Echolot. Welt der Wunder © Copyright 2020, All Rights Reserved, ©Bild: Peter Jaeger / Senckenberg Research Institute Frankfurt / WWF, ©Bild: Jodi JL Rowley / Australian Museum / WWF, ©Bild: Vu Dinh Thong / Institute of Ecology and Biological Resources Hanoi / WWF, ©Bild: Gabor Csorba / Hungarian Natural History Museum / WWF. Abkalberungen auf der Weide bald verboten? Die Spinnenfäden sind extrem leicht und werden durch den Wind in die Höhe gehoben und mitgetragen. Die Wespenspinne ist schwarz-gelb gestreift wie eine Wespe.Die Kreuzspinne zählt zu den Giftspinnen. Oft kann sich die Wissenschaft noch kein Bild machen, warum eine Tierart so früh stirbt, eine andere aber beharrlich Jahrzehnte auf dem Buckel trägt. Share on facebook. Ob Füchse, Wanderfalken, Wildschweine oder Feldhasen – das sind unsere neuen Nachbarn…. Diese sehr speziell aussehende Fledermaus wurde zuerst 2008 auf der vietnamesischen Insel Cat Ba gefunden. Unser Planet bietet zahllose Superlativen: Abgrundtiefe Ozeangräben, Gebirge bis in die Wolken, Eisberge so groß wie Städte, glühend heiße Wüsten oder permanent aktive Vulkane. Die folgenden Überlebenskünstler gehören zu den Rekordhaltern in dieser Disziplin. Allein das Gift einer Seewespe könnte 250 Menschen umbringen. Previous My Resident Services is super close but finally made an entrance I'm happy with. Denn diesen Oktober zählen wir nicht wie üblich einen, sondern zwei Vollmonde im Monat. Der sprichwörtliche Methusalem brachte es auf ein biblisches Alter von 969 Jahren. Het is vooral dankzij deze opera dat de sage over het spookschip De Vliegende Hollander bekendheid heeft gekregen. Wagner schreef deze compositie oorspronkelijk als een eenakter (dus zonder pauzes). Wir nehmen einige besonders kurzlebige Vertreter aus dem Tierreich unter die Lupe. Seit 2008 veröffentlicht die Naturschutzorganisation jährlich den Bericht, in dem eigene und fremde Forscherfunde zusammengefasst werden. Hier gibt es Tipps für den perfekten Winterurlaub auf der liebsten Insel der Deutschen. Doch dabei überlassen sie nichts dem Zufall. Ist Ihnen das zu langweilig? Viele Brücken sind technische Meisterwerke, einzigartig in ihrer Erscheinung.

Gleichzeitig richtete sie den Hinterleib samt Spinnwarzen auf und begann, Seidenfäden für ihre Luftreise zu produzieren. In der Mekong-Region, die Laos, Kambodscha, Myanmar, Thailand und Vietnam umfasst, wurden seit 1997 über 2000 neue Arten wissenschaftlich beschrieben. Nur zum Laichen steigt er herab – dabei wurde er nun in Regentümpeln gefunden. Etwa 66 Prozent der Erde sind vom Meer bedeckt – doch auch an Land sorgt das ein oder andere Wasserspektakel für Staunen. Welt der Wunder und das Planetarium Hamburg haben eine Liste mit interessanten Fakten zu unserem Mond zusammengestellt – von lehrreich bis kurios ist für jeden etwas Spannendes dabei. Gutes Essen, interessante Kultur und eine wunderschöne Natur: Mallorca hat auch in der kälteren Jahreszeit einiges zu bieten. Wir stellen die … Von Fliegendes Ass-Experten wie Alfredo Logoluso und John F. Ross lernen. Tiere, skurril wie aus dem Science Fiction-Film – davon hat die Mekong-Region einige zu bieten. Seit mehr als 6.000 Jahren kultivieren Menschen den Anbau von Hanfpflanzen. Eine Expedition zu den Extrempunkten der Erde. 2,7 Millionen Hektar Dschungel jährlich gerodet. Tests an Gefieder, Gesang und Genen ergaben: Eine neue Art. Können Mücken oder Ameisen bei Eis und Schnee überhaupt überleben? Insgesamt listet der am Donnerstag veröffentlichte Überblick «Mysterious Mekong» mehr als 360 neue Tier- und Pflanzenarten auf, die von Mitte 2012 bis Mitte 2013 erstmals beschrieben wurden. «Helenas fliegender Frosch» (Rhacophorus helenae) hingegen liebt in Vietnam das Licht – und kann dank seiner ausgeprägten Häute zwischen den Fingern, den Zehen und an den Armen bis zu 15 Meter weit von Baumkrone zu Baumkrone segeln. Entdeckt wurde sie im abgelegenen Veun Sai-Siem-Regenwald von Kambodscha. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Unter den tierischen Oldies gibt es aber auch eine menschliche Überraschung. In der Mitte der Insel blieb aber Primärwald bestehen, wo diese Eidechse nun entdeckt wurde. Laut WWF wurden in Südostasien seit 1990 jährlich 2,7 Millionen Hektar Dschungel gerodet und in Plantagen mit Monokulturen verwandelt. Gefunden wurde sie in den Wäldern auf Phuket – also in einer der populärsten Touristenregionen Thailands. WdW zeigt Arten, die akut vom Aussterben bedroht oder gefährdet sind. Neu entdeckte Tiere: Spinnen ohne Augen und fliegende Frösche Die Riesenkrabbenspinne ohne Augen (Sinopoda scurion) beispielsweise entdeckte Peter Jäger vom Frankfurter Senckenberg-Institut in einer Höhle in Laos: Die Rückbildung der Sehorgane geschah, weil die Spinnen komplett im Dunkeln leben. Auf einem Buschfleischmarkt in Laos wurde das Riesen-Flughörnchen (Biswamoyopterus laoensis) mit seinem markanten rot-weissem Fell entdeckt. Beeindruckende Canyons, außergewöhnliche Naturwunder wie Geysire und funkelnde Städte – der Westen der USA besticht mit tollen Sehenswürdigkeiten. Schutzlos sind die Megabauten den Naturgewalten ausgeliefert. Auch ein fast durchsichtiger «Penis-Kopf-Fisch» (Phallostethus cuulong) gehört dazu: Er trägt seine Sexualorgane gleich hinter dem Mund und paart sich Kopf an Kopf. «Die Mekong-Region ist eine der letzten weitgehend unerforschten Ecken der Erde, ein Hotspot der biologischen Vielfalt», sagt WWF-Expertin Kathrin Hebel. Die Rückbildung der Sehorgane war nur möglich, da die Spinnen ohne Tageslicht leben. Sie sieht aus, als sei sie nicht von dieser Welt: Die zebragestreifte Eidechse. Moderne Bautechnik macht immer gigantischere Brückenkonstruktionen möglich. Bizarr ist die Entdeckungsgeschichte des Laotischen Riesenflughörnchens: Das allererste Exemplar mit seinem außergewöhnlichen rot-weißen Fell wurde auf einem Wildfleischmarkt in Laos entdeckt. Lockdown: Produktion schrumpfte um 7 bis11%, Geschützte Bäume für Luxus-Überbauung gefällt, LKW und Traktor kollidieren – 2 Verletzte, «Bauer, ledig, sucht…»: Viel Tierliebe und ein Schlitzohr, Ehemalige SBLV-Präsidentin wird Grossrätin, Warnsystem für Anhänger für die Rückwärtsfahrt, Über 31’000 Besucher strömten an die Tier&Technik, Rindertuberkulose in Vorarlberg auf dem Vormarsch, Coop-Kaffeekapseln für das Migros-Kaffeesystem, Der Lohnunternehmer: Oktober im Zeichen der Maisernte. Fliegende Riesen-Hörnchen, Schlangen mit Zorro-Maske, sind skurrile Vertreter des WWF Bericht „Mysterious Mekong“ über neu entdeckte Arten. Ein Team von Forschern fand später heraus, dass es sich um eine neue Art handelt, die Griffin-Laubnasenfledermaus. Das Phänomen der Biolumineszenz, also die Fähigkeit, im Dunkeln zu leuchten, ist in der Natur gar nicht so selten. Rhacophorus helenae entging bisher der Aufmerksamkeit der Forscher, indem er von Baumwipfel zu Baumwipfel hüpft und dabei seine großen Hände und Füße zum gleiten nutzt. Der aktuelle WWF-Bericht listet Neuentdeckungen auf. In schwindelerregenden Höhen, im Urwald versteckt oder zwischen mächtigen Gletschern finden sich unzählige Wasserfälle, die die Menschheit seit jeher faszinieren. Bio-Suisse: Ja zu Pestizidverbotsinitiative, TWI-Parole verschoben, Lufthygienekommission will Bauern in die Pflicht nehmen, «Landfrauenküche»: Barbara Matter ist die beste Köchin, Impfstoff vermutlich in erster Jahreshälfte verfügbar, D: 77 Prozent wollen Pflanzenschutzmittel-Ausstieg, Klimastreik stellt sich hinter die Pestizid-Initiative, Chlorothalonil: Proben negativ ausgefallen. Diese zehn Haustiere haben das gewisse Extra. Diese Eidechse ist nun wirklich ungewöhnlich: Ihre Haut schimmert wie ein Regenbogen und sie ist ungewöhnlich lang – was durch den überproportional langen Schwanz und die kurzen Beine noch unterstrichen wird. Spinnen lassen sich mit Segeln aus Seidenfasern vom Wind wegtragen. Für uns Homo Sapiens wahrscheinlich schon – für einige Tierarten aber durchaus erreichbar. Neue Arten findet man nicht nur im Dschungel: Der Kambodschanische Schneidervogel wurde in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh entdeckt. Spinnen, Qualen, Schlangen – Gifttiere lauern im Meer ebenso wie auf dem Land. Doch sie trotzen den stärksten Kräften, führen über tiefe Schluchten, riesige Wasserflächen oder durch schwindelerregende Höhen. Share on print. In Vietnam entdeckt wurde eine kleine, fast durchsichtige Fischart – Penis-Fisch – mit einer sehr ungewöhnlichen Anatomie: Die Tiere tragen ihre Geschlechtsorgane direkt hinter dem Mund und paaren sich daher Kopf-an-Kopf. Enjoy the videos and music you love, upload original content, and share it all with friends, family, and the world on YouTube. In einer Höhle in Laos wurde die weltweit erste Riesenkrabbenspinne ohne Augen entdeckt – wirklich riesig ist sie mit einer Beinspanne von sechs Zentimetern aber nicht. Spinnen, Qualen, Schlangen – Gifttiere lauern im Meer ebenso wie auf dem Land. Spinnen ohne Augen und fliegende Frösche. Die Spinnenfäden sind extrem leicht und werden durch den Wind in die Höhe gehoben und mitgetragen. Neu Bergmilch bei Migros Aare – profitieren Bauern? Die etwa 1,3 Meter lange Wasserschlange wurde im Ban Badan-Reservoir in der Provinz Nakhon Ratchasima in Thailand entdeckt. Een versie van de sage wil dat de Hollandse kapitein, Willem van der Decken erop stond om op paasmorgen, ondanks de slechte weersomstandigheden en tegen de zin van zijn vrouw, met zijn VOC-schip de haven te verlaten op weg naar Oost-Indië.Het was immers een machtsstrijd om zo snel mogelijk naar Batavia te varen en de kapitein had geen tijd te verliezen. SPINNE ENTDECKT. Ein weiterer tierischer Überflieger ist „Helens Fliegender Frosch“. D: Schweinehalter fordern Corona-Nothilfen, Straftaten an Tieren häufiger sanktioniert, Laufstall: Mit Produkt Ammoniakemissionen reduzieren, Schweinehalter wehren sich gegen Greenpeace, Nerzfarmen: Auch Italien macht Eingriffe möglich. Der Zustand vieler Säugetiere in Deutschland hat sich in den vergangenen zehn bis 15 Jahren verschlechtert. Newer My riverside café (heavily inspired by u/dyulog) You May Also Like Mkouo Blumenampel Makramee Pflanzenhalter Set of 4 Indoor Wandbehang Pflanzer Korb Blumentopf Halter Boho Home Decor Geschenkbox Verbesserungen sind dagegen für Arten zu verzeichnen, die von gezielten Natur- und Umweltschutzmaßnahmen profitieren. Schon Tiere haben früh entdeckt, dass sie mit Körpersprache Informationen übermitteln können. Einen Schönheitswettbewerb wird die in Vietnam entdeckte Blattnasenfledermaus mit ihrer Blumenkohl-Nase wohl nicht gewinnen. Knapp ein Drittel der Säugetiere in Deutschland ist in seinem Bestand gefährdet. Winterschlaf, Winterruhe, Umzug in den Süden – viele Säugetiere und Vögel haben clevere Strategien entwickelt, um die kalten, kargen Monate in Deutschland zu überstehen. Ohne Gesellschaft muss die blinde Spinne nicht auskommen: In den Höhlen von Laos wurden auch schon Fische, Skorpione und Krebse ohne Augen entdeckt. Er ist vermeintlich einfach und unkompliziert, birgt aber Gefahren – vor allem, wenn man sie im Ausland anwendet.