Ich setzte mich jetzt jede Woche hin, nehme mir bewusst Zeit um diese Fragen zu beantworte und mich mit mir zu beschäftigen. 3. 110 und dabei fit, glücklich und gesund! Seit über einem Jahr gehört auch Aerobic dazu. Die Gelassenheit meiner Oma, den Wortwitz unserer Bäckereifachverkäuferin, die Ausdauer des Köters unseres Nachbarn (ob es wohl an dem liebt, dass wir laufend Welpen in de Nachbarschaft haben?) Hängebauchschweinchen sind meine Achterbahn. Weinen tut gut, es befreit. Trotzdem habe…, Eigentlich habe ich mir im Urlaub vorgenommen, mich sportlich zu betätigen, in der Sonne zu sitzen, ganz viel zu lesen aber nur ganz wenig zu…, Hey, es ist Sommer geworden, ich sitze in Ruhe auf der Terrasse und die nächsten – teils kniffligen – Fragen warten auf mich. Inzwischen ist…, Schon wieder ist ein Monat vergangen und die nächsten – teils kniffligen – Fragen warten auf mich. Inzwischen ist es eine schöne Gewohnheit geworden, dass…, Da ist es also wieder, das monatliche Paket mit 10 Fragen, an deren Beantwortung ich mich wage. Früher, als ich noch regelmäßig berufsbedingt eine Sprecherziehung bekam, war ich sehr gut im Vorlesen. Aber als ich dann die Ersatzfrage las (Hast Du schon mal eine Tresenbekanntschaft mit nach Hause genommen? Wir steigern uns in Themen hinein, die uns beschäftigen und wir lesen beide unglaublich gerne und viel. Ein Müsli und dazu eine Tasse Tee. Dabei ist es irrelevant, wie lange ihr die Person schon kennt oder ob ihr denkt, die Antwort bereits zu kennen. Januar 2018 at 20:32 […] geht weiter. 12 | Was möchtest du dir unbedingt irgendwann einmal kaufen? Trotzdem habe ich mir wieder ein wenig Zeit zur Beantwortung... Eigentlich habe ich mir im Urlaub vorgenommen, mich sportlich zu betätigen, in der Sonne zu sitzen, ganz viel zu lesen aber nur ganz wenig zu schreiben. Darunter hatten oder konnten dann alle leiden. […]. Also los. Das mag durch den Blog und meine Social Media Kanäle anders aussehen, aber ich zweifle oft und viel an mir und baue erst seit ein paar Jahren mein Selbstbewusstsein neu auf. „Ich bin nicht ganz sicher, ob man die Aussage „Wenn es Mama gut geht, geht es auch den Kindern gut“ so pauschalisieren kann. Wo sie her kommt bzw. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Und es ist mir egal wer es sieht. 14. Eine die länger halten soll und in meinem Schrank viele der anderen ersetzten soll. Schön, mich endlich kennen zu lernen Wer bin ich? Aber ich finde es furchtbar, wenn ich gefragt werde: „Wie wird der eigentlich ausgesprochen?“. Pause machen bedeutet auch, sich mit mir selbst zu beschäftigen und vielleicht fällt mir abschalten auch so schwer, weil ich davor ein bisschen Angst habe. Kannst du gut vorlesen? Verlinke Dich gerne bei Johanna und sehe, was andere Mütter und Frauen über die aktuellen 20 Fragen an sich selbst denken. Tatsächlich hatte ich vor der Geburt unseres Sohnes mit einem Vollzeitjob in einer Werbeagentur inklusive Überstunden mehr Zeit für mich, als jetzt. Aber wenn ich es dann habe, werde ich es ihnen zeigen. Und worin unterscheide ich mich von anderen? 18 | Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an? 1000 Fragen an mich selbst | Teil 1 | feierSun.de, Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden, Geschenkideen für kleine und große Kleinkinder, Kleine Ideen für den Adventskalender für Kleinkinder. Es war am Anfang für mich als älterer Herr ein wenig irritierend, zusammen mit 25 jungen Damen „rumzuhüpfen“. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an? Ich habe dir einen Katalog mit 100 spannenden Fragen zusammengestellt, die du dir mindestens einmal im Leben gestellt haben solltest. Andererseits muss ich zugeben, dass ich die Beantwortung dieser 1000 Fragen für einen Mann nicht immer sehr einfach ist. 6. Hier stünde ein weiblicher Name. Raus aus dem Büro, rein in meine Freizeit. Letzte Woche habe ich zum ersten Mal in eine Jeans investiert und mehr Geld, als ich es eigentlich je gedacht hätte, für eine Hose ausgegeben. Der Versuch: 1000 Fragen an mich selbst, 20 Fragen #2 13. […] Aber ich bin realistisch, ich schaffe keine 1000 auf einmal. Letzte Woche habe ich die ersten 20 Fragen der #1000 Fragen an mich beantwortet, nun folgt Teil 2, also die Fragen […] Er fühlt sich an wie ein Weltuntergang, er lähmt mich, ich kann nicht atmen, nicht essen, nicht schlafen. 10. Es muss keine Antwort auf jede Frage sein. 22 | Welche Tageszeit magst du am liebsten? In der Regel so zwischen 386 und 547 Mal. Ein Glas Wasser und ein Matcha Latte oder ein Kaffee sind mein Frühstück. Mit dem Kind kuscheln, oft noch ein bisschen Stillen, Quatsch machen und wenn ich Glück habe, mich noch einmal umdrehen und die Augen wieder zumachen, weil der Papa mit dem Kind aufsteht. Stimme ich mit ihren Ergebnissen überein? Lieben Dank für diesen Blogbeitrag. Worauf verwendest du viel zu viel Zeit? Ich muss vorher nur schauen, liege ich rechts auf der Bettseite oder links? 15. Ich finde die Idee 1000fragen an sich selbst sehr verlockend und vor allem Interessant . Hauptsache der liest was vor. Inzwischen bin ich sehr froh, dass meine Eltern mir diesen besonderen Namen mit auf dem Weg gaben. Ich esse nicht gerne alleine. Ich glaube, das war noch zu DM-Zeiten. Zählt ein Wildpark? Ich könnte hier Johannas Antwort einfach kopieren. Aber das Thema „1000 Fragen an sich selbst” zu stellen fand ich an sich schon sehr interessant. 12. Ich mag meinen Namen – zumal er ja äußerst selten ist. Jo, is des a Freud.” Also ich bin ein Herbst, typmäßig und wie heißt es in der Gesellschaft: Ich sei im Herbst meines Lebens. Woraus besteht dein Frühstück? Mein Kopf lässt mich nicht zur Ruhe kommen. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne? Nein, nicht mehr. 10 | Kannst du gut vorlesen? Und er glaubte nicht, dass de Weihnachtsmann zu Karstadt gegangen sei. Ich meine mich auch zu erinnern, dass ich bei meinem letzten Besuch, weder Vergnügen noch einen Park fand. Und das fühlt sich nicht sehr schön an. Cookies helfen mir bei der Bereitstellung meiner Inhalte und Dienste. Ich verstehe mich am besten mit mir selbst. Meine Freizeit ist Zeit mit meinem Kind. 13. Ja, ich halte mich für eine gute Vorleserin. Ihr ist nämlich der Gedanke gekommen, wie es für euch so wäre, wenn ihr in die Beobachter-Position gehen könntet und dabei etwas oder vielleicht auch vieles für euch mitnehmen könnt? Optimal wäre natürlich, wenn ihr ungestört seid und so euren Gedanken freien Lauf lassen könnt… Wenn ihr soweit seid, wie wäre es dann mit der Beantwortung von „1.000 Fragen an Dich selbst“? Ja, wann habe ich denn zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht? Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. 16 | Wie alt möchtest du gern werden? 7. Am Wochenende oft Müsli und Porridge oder leckere Waffeln. Aber inzwischen freue ich mich jede Woche darauf, denn die Übungen sind nicht nur gut für die Muskeln, sondern auch für das Hirn. 2 | Mit wem verstehst du dich am besten? Vieles, über das ich in meinem Blog schreibe, habe ich beobachtet. Die ich nicht lese, nein – nicht weil ich ein Mann bin, sondern weil ich einfach keine Zeit dafür habe. Wenn ich wissen möchte, ob ich noch auf dem richtigen Weg bin, muss ich mich selber kennen lernen und wissen, was ich brauche und möchte. Ich habe übrigens auch lange überlegt wie man deinen Namen wohl richtig ausspricht Wie kamen deine Eltern auf ihn? In der Woche frühstücke ich fast nie. 15 | Wann bist du zuletzt in einem Vergnügungspark gewesen? 20. Ich fasse eigentlich nie Neujahrsvorsätze. Lets go! Was macht mich aus? wie sie entstanden ist, habe ich…, Kaum zu glauben, noch vor kurzem hat Corona der Leben weitestgehend entstresst, scheint der Termnkalender jetzt all die entstandenen Lücken füllen zu wollen. Die Idee der „1000 Fragen an mich selbst“ ist nun schon einige Jahre alt. Und das ist hoch. Vielleicht habt ihr ja eine Verwendung dafür. 4 Wochen Amerika, ganz unterschiedlich und wunderschön. Nur dieses Jahr nehme ich mir vor abundzu bewusst Zeit für mich selbst zu nehmen (neben Familienleben und Job ist das nicht immer einfach…). Ich zweifle zu oft an mir. Dabei ist es irrelevant, wie lange ihr die Person schon kennt oder ob ihr denkt, die Antwort bereits zu kennen. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt? Um sich selbst wieder besser kennen zu lernen, herauszufinden wer sie eigentlich ist und um wieder glücklich, entspannter und zufrieden zu sein, stellt sie sich jetzt wöchentlich 20 Fragen über sich selbst. Ach gefunden, danke, is geklärt. Liebeskummer frisst mich auf. Deshalb fand ich die Idee von Beyhan so interessant. Ich wäre gerne Selbstsicherer. Nein, es reicht für Spaghetti oder Rühreier. 4. Ein vollkommen banales erstes Mal. Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben? 11. Darüber nachzudenken, wofür ich Zeit verwende? Nein! 1000 Fragen an mich selbst Vor kurzem bin ich beim Blog stöbern auf eine interessante Challenge gestoßen und zwar bei Pinkepank , eine Mitmachaktion - 1000 Fragen an Dich selbst . 13 | Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne? In welchen Punkten gleichst du deiner Mutter? Die Fragen kommen aus einem Beilagenheftchen „1000 Fragen an dich selbst“ des Flow Magazins und Johanna lädt ein sie mit ihr gemeinsam jede Woche zu beantworten. An den Urlaub mit meiner Mutter und ihrer esoterischen Seminargruppe auf Kauai und in Arizona. Morgens mache ich da weiter, wo ich nachts aufgehört habe, bis ich zum Abholen zur KiTa gehe. Wir toben, kuscheln, lachen, blättern durch Bilderbüchern, bauen Türme und entdecken seine Welt. Ich muss mich erst wieder selbst kennen lernen und das ist ein großer Schritt. Und langsam sehe ich mich selbst an dem Projekt zu Sitzen . Johanna von Pinkepank geht es schon lange ganz ähnlich. Ihr Blog kann leider keine Beiträge per E-Mail teilen. Letzte Woche, da hat grippemäßig nur meine Nase gearbeitet. 18. Hier sind sie, die 33 Fragen an Ihr Selbst: Wohin will ich gehen? Woher die Idee kam und wie ich damit…. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal getan? Hier wird regelmäßig aus dem Leben als frischgebackene Mama berichtet, persönliche Styles und Fashioninspirationen für werdende und neue Mamas finden hier ihren Platz genauso wie Beauty- und Pflegetipps, Rezepte und Artikel über Lifestylethemen wie Interior und DIY. Mit unzähligen Gesprächen über alle möglichen Themen. So wie meine liebe Ivy, die sich diese Frage derzeit auch stellt. 11 | Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt? 16. Wann bist du zuletzt in einem Vergnügungspark gewesen? Mit festen Arbeitszeiten und einem Arbeitsplatz außerhalb der eigenen Wohnung konnte ich die Arbeit einfach da lassen. E-Mail-Überprüfung fehlgeschlagen, bitte versuche es noch einmal. Was hindert mich womöglich daran, meine Ziele zu erreichen? Wegen Kleinigkeiten und großen Dingen. Tagsüber Pinterest, für den Blog und noch mehr Ideen, Nachts sind es endlose Gedankengänge über alles und nichts. ivy.li ist der persönliche Blog von Ivy Meyer aus Hamburg. Deswegen haben wir dir hier 22 Fragen aufgelistet, welche dir helfen, dich zu entdecken. Mit Euro will ich mir so etwas nicht leisten. Dann letztes Jahr! Immer an den letzten, weil der dann meist so schnell um war und es nun wieder ganz lange dauert, bis der nächste kommt. Die Idee der „1000 Fragen an mich selbst“ ist nun schon einige Jahre alt. Über welche Witze kannst du richtig laut lachen? Ob das Foto oben zur Frage passt und warum hier alle meine Antworten in kursiv stehen, was das für Arbeit macht. Da ist Feingefühl und viel Einfühlungsvermögen gefragt. Apropos Rühreier, kann mir mal jemand verraten, wie man hier ein kräftiges Gelb als Hintergrundfarbe bekommt. Jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß dabei. Ich habe ihren Blog bei meiner Suche nach anderen schönen Blogs gefunden, von denen ich euch ja jeden Monat einige vorstelle. Diese Fragen könnt ihr natürlich auch einer Person stellen, die ihr näher kennenlernen wollt. Meinen Kindern habe ich – als sie klein waren – versprochen, dass ich mir, wenn ich alt bin, unbedingt einmal ein Perzlbritz kaufen werde, Etwas, dass alle Menschen unbedingt haben wollen. Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst? Ich teile mit euch unseren Familienalltag und schönes und ernstes aus meinem Leben. Ok, dann werde ich mir ab jetzt 1x im Monat 25 Fragen stellen. 5. Der Plan war es, nach dem ersten Jahr wieder halbtags zurück in meinen eigentlichen Beruf zu kehren und vier Tage die Woche fünf Stunden im Büro zu sein. Da schwinge ich mich aus dem Bett, irgendwie geht das noch recht schwungvoll. 9. Hätte ich mich besser daneben benehmen sollen und wieso kann der Typ eigentlich denken? Wie wäre es dann mit der Beantwortung von „1.000 Fragen an Dich selbst“? Der frühe Morgen hat was, der Vormittag ist auch recht schön und dann heißt es ja, man solle den Tag nicht vor dem Abend loben. 7 | Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben? Immer schwungweise 20 klingen da viel machbarer. Den gesamten Fragebogen findet Ihr hier: Hier meine Antworten auf die ersten 25 Fragen: 1 | Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht? Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden. 3 | Worauf verwendest du viel Zeit? Diese Website benutzt Cookies. Also ganz ehrlich: Ich habe immer Liebeskummer, wenn jemand ganz bestimmtes nicht da ist. Und ein wenig mehr ihrer Schlagfertigkeit könnte ich ab und an gebrauchen. 14 | Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen? Nachdem ich den Sohn ins Bett gebracht habe, setzte ich mich an meinen Rechner und arbeite bis mich Tom daran erinnert, dass es schon verdammt spät ist und wir ins Bett gehen sollten. Heute schiebe ich das alles auf meine Zähne und meine Brille, wenn es sich schräg anhört. ,Einfach, um ein bisschen über mich nachzudenken und vielleicht tatsächlich die ein oder andere Antwort zu finden, die ich bisher nicht kannte. Zu einer – wenn auch angenehmen – Schreibpflicht sind... Hey, es ist Sommer geworden, ich sitze in Ruhe auf der Terrasse und die nächsten – teils kniffligen – Fragen warten auf mich. Inzwischen ist es eine schöne Gewohnheit geworden, dass ich mich an die Beantwortung von... Schon wieder ist ein Monat vergangen und die nächsten – teils kniffligen – Fragen warten auf mich. Inzwischen ist es eine schöne Gewohnheit geworden, dass ich mich bei einer Tasse Kaffee an die Beantwortung... Berühmt werden wollen wir mit diesem Blog nicht. Die Fragen stammen ursprünglich aus einem Zusatzheftchen der Flow. Ich wollte diese Frage erst austauschen. und die Ruhe eines Klempners. So. 8. Die Idee der „1000 Fragen an mich selbst“ ist nun schon einige Jahre alt. wie sie entstanden ist, habe ich hier mal näher erläutert. Vielleicht werde ich gar nicht alle öffentlich beantworten – vielleicht packe ich mal zwei Schwünge zusammen, manche Fragen sind kürzer, andere länger zu beantworten, aber nun kommen regelmäßig 20 Fragen an mich selbst und so wie Johanna rufe auch ich Dich dazu auf „mach doch mit“. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück? Meine Enkel interessiert die Vorlese-Qualität ihres Opas recht wenig. Aber gut sollten sie schon sein, spontan noch besser. 2018 ist ihr Jahr der Selbstfindung und Selbstfürsorge. Die “1000 Fragen an dich selbst” stammen übrigens aus einem Heftchen, das der Ausgabe 18/2016 der kuscheligen “Die-Welt-ist-so-schön-und-tu-was-für-Dich-selbst-Zeitschrift” FLOW beilag. Was kann ich besonders gut? Dort sind schon 138 Verlinkungen (138 Frauen / 0 Männer -> Warum nur?). So viel Ehrlichkeit <3 Und ich sehe immer wieder so viele Ähnlichkeiten und Parallelen zwischen uns Glaube, wir haben eine ähnliche Mamablase in unserer kleinen Welt. Nein, ich habe gelernt, meinen Gefühlen auch einmal freien Lauf zu lassen. Ich bin voller Ideen und Pläne, so vielen, dass ich keine Pause machen kann. Nicht mehr in einem Büro, sondern von zuhause aus zu arbeiten, ist neu für mich und ich muss mich erst eingrooven, meinen Rhythmus finden und verinnerlichen, dass mir nichts wegläuft, wenn ich mal eine Pause mache. Die Dame kam wohl irgendwie aus Österreich und war äußerst charmant “ja, schaun’s, sie sind or Herbstle. 20 | Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt? Leider hat sie ihren Blog vor einiger Zeit eingestellt. Hi, ich bin Ivy, 31 Jahre alt und Mama von zwei Wirbelwinden. Vor Jahren habe ich gemerkt, das reines Laufen allein nicht für die Fitness und Gesundheit reicht und nach und nach Sportkurse mit bewusster Anregung anderer Muskeln belegt. 17 | An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück? Das ist ein Teil von mir und ich bin fein mit ihm. Wie alt möchtest du gerne werden? 21 | * Ist es wichtig für dich, was andere von dir denken? „20 Fragen an mich selbst“ ist ein guter Anfang. Eben erst – meiner Liebsten. Wie, hab ich wirklich die ersten 25 Fragen geschafft? Die erste Frage und schon komme ich ins Grübeln. Bei meiner Tochter war Liebeskummer eine absolute Katastrophe. Jetzt bin ich im zweiten Jahr zuhause. In den letzten zwei Jahren habe ich mich sehr verändert und vieles worüber ich mich früher definiert habe, bin ich nicht mehr. Deshalb habe ich mir vorgenommen, es einfach mal zu versuchen. Das habe ich jetzt nicht mehr. Auf Anhieb fällt mir ein Jeanskauf ein. Ich weiß es nicht mehr. Ich arbeite immer und ständig, kann nicht abschalten und nutze jede freie Minute um das zu schaffen, was ich mir selbst als Ziel gesetzt habe. Das habe ich zugegebenermaßen auch nicht immer. Ja, theoretisch könnte ich den ganzen Tag auf dem Sofa rumliegen während das Kind in der KiTa ist, aber so ticke ich nicht. Ich setzte mich jetzt jede Woche hin, nehme mir bewusst Zeit um diese Fragen zu beantworte und mich mit mir zu beschäftigen. Diese Fragen könnt ihr natürlich auch einer Person stellen, die ihr näher kennenlernen wollt. Und das ist das Ziel.“. Also, ich habe mich vor Jahren mal in eine Farbberatung begeben. Ich glaube, diese Fragen sind ein guter Start um mich selbst wieder kennen zu lernen, eine Pause zu machen und Stück für Stück wieder etwas Ordnung in mein Kopfchaos zu bringen, dass voller ungeordneter Ideen ist und dringend mal abschalten muss. Mit wem zusammen will ich dorthin gehen? Ich habe drei Jahre Elternzeit beantragt. Sich selbst kennenzulernen, hilft dir dich selbst zu akzeptieren. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt? 25 | Wann hast du zuletzt einen Tag lang überhaupt nichts gemacht? Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal getan? Vieles, über das ich in meinem Blog schreibe, habe ich beobachtet. In welchen Situationen und Momenten fühle ich mich Oh, versuche es doch einfach mal. 5 | Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst? Oh mehrfach gerade. Und ich mache mit. Geschichten aus dem Alltag – eben ganz menschlich und normal, Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klick, um auf Reddit zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klick, um auf Pinterest zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klick, um auf Tumblr zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klicken zum Ausdrucken (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klick, um dies einem Freund per E-Mail zu senden (Wird in neuem Fenster geöffnet). Wir machen nur etwas, was viele andere vielleicht noch besser können: Wir teilen uns mit über das, was uns einfällt, auffällt und überfällt. 17. 8 | In welchem Punkt gleichst du deiner Mutter? Ich bin gespant wie hätten meine Antworten ausgesehen für die fragen. Erst einmal mache ich dieses Kästchen jetzt hier rosa. Mache ich das öfter und lebe so unbewusst, dass ich es gar nicht wahrgenommen habe? Ich habe keine, außer das ich einer der vielen Freaks bin, die unbedingt jeden Sonntag den Tatort sehen wollen. Das ist ganz unterschiedlich, dabei kommt es auf die Situation an. 4 | Über welche Witze kannst du richtig laut lachen? Es immer wieder zu versuchen, sie hat nie aufgegeben. Mit wem verstehst du dich am besten? „Geil, dann hast du ja jetzt richtig viel Zeit für dich.“ Ne. Falls ihr das Thema also auch spannend findet, könnt ihr gerne mitmachen und die Fragen in einem eigenen Blogpost beantworten oder Euch unter Johannas Blog verlinken. Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Hättest du lieber einen anderen Namen? Viel Spass und ich mache hier in 4 Wochen weiter. Wo sie her kommt bzw. Mehr über uns erfahrt ihr unter: Das Team diesen Blogs! Was möchtest du dir unbedingt mal kaufen? 19 | Hättest du lieber einen anderen Namen? ), hab ich mich lieber für den Liebeskummer entschieden. Für die Beobachter-Position müsst ihr nicht einmal an einem bestimmten Ort sein, sondern lediglich „nur“ mit und bei euch. Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen?