(Johann Wolfgang von Goethe), „Das große Glück der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.“ Liebe gibt es in vielen Formen. So findet Ihr für jede Stimmung und Anlass ein passendes Zitat. Image Result For Nietzsche Zitate Sinn Des Lebens, Zitate Von Albert Einstein Abraham Lincoln Mahatma Gandhi Konrad Adenauer Winston Churchill, Zitate Von Beruhmten Personlichkeiten Digital Gourmet, Wundervolle Spruche Auf Pinterest Zitate Mottos Und Deutsch, Es Gibt Nur Zwei Tage Im Jahr An Denen Man Nichts Tun Kann Der Eine Ist, Wir Verlangen Das Leben Musse Einen Sinn Haben Aber Es Hat Nur Ganz, Wir Mussen Bereit Sein Uns Von Dem Leben Zu Losen Das Wir Geplant Haben, Der Dalai Lama Wurde Einmal Gefragt Was Ihn Am Meisten Uberrascht, Willensfreiheit Zitate Bilder Und Spruche Zum Nachdenken, Zitat Verantwortung Gallery Zitate Leben Geniesen, „Du und ich: Wir sind eins. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Strasse.“ (Senta Berger), „Liebe ist eine Glocke, welche das Entlegenste und Gleichgültigste widertönen lässt und in eine besondere Musik verwandelt.“ (William Shakespeare), „Zu lieben ist Segen, geliebt zu werden Glück.“ By Leben Zitate Posted on November 13, 2018. Selbstverständlich ist jeder Friedrich nietzsche zitate leben sofort bei Amazon.de verfügbar und somit direkt bestellbar. (Gina Kaus), „Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“ (Konfuzius), „Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben.“ Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau weiß. (Albert Einstein), „Die erste Liebe sagt man mit Recht, sei die einzige, lateinische liebessprüche mit deutscher übersetzung. (Otto Flake), „Mit der wahren Liebe verhält es sich wie mit Geistererscheinungen: alle Welt redet davon, aber nur wenige haben sie gesehen.“ Abschnitt seiner zweiten „Unzeitgemäßen Betrachtungen“ zieht er die metaphysische Reichweite der Frage nach der Welt auf den Punkt einer existentiellen Frage nach dem Sinn des Lebens eines einzelnen Individuums zusammen. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.“ (Oliver Hassencamp), „Wenn man liebt, sucht man die Schuld bei sich, nicht beim anderen.“ (Charles Dickens), „Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.“ (Albert Einstein), „Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.“ Auch wir können noch einiges von ihnen lernen und teilweise sogar über ihre Aussagen schmunzeln. So steht beispielsweise die erste Phase seines philosophischen Denkens, die mit den ersten „Baseler Vorträgen“ beginnt und mit der „Morgenröthe“ endet, unter der Leitfrage … Sie kann es versüßen, aber auch versalzen.“ Notify me of follow-up comments by email. Zum Beispiel äußerte sich der römische Kaiser und Stoiker Marc Aurel zur Philosophie und zum Sinn des Lebens; deshalb findet man hier ein … (Thomas von Aquin), „Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln, Nietzsche Zitate Sinn Des Lebens. Wer Nietzsche-Zitate liest, dem hüpft das Herz in der Brust, und das Hirn schlägt Pirouetten. Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. So steht beispielsweise die erste Phase seines philosophischen Denkens, die mit den ersten „Baseler Vorträgen“ beginnt und mit der „Morgenröthe“ endet, unter der Leitfrage nach dem Wert und Sinn der menschlichen Existenz. (Johann Wolfgang von Goethe), „Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß.“ Sie kann glücklich, neu, aufregend, kurz, tief, leidenschaftlich, manchmal schmerzhaft oder auch unerwidert sein. Allerlei ausdrucksstarke Phrasen und Zitate von Friedrich Nietzsche: Eine große Auswahl an Nietzsche-Zitaten zu verschiedenen Themen und Lebensaspekten. (Leo Tolstoi), „Schönheit beglückt nicht den, der sie besitzt, sondern den, der sie lieben und anbeten kann.“ (Aristoteles), „Das Schönste aber hier auf Erden, ist lieben und geliebt zu werden.“ Das hat zwar heldenhafte Züge, muss aber, weil es nichts in der Welt oder in einer Sache liegendes gibt, das den Aufwand lohnt, zur Zerstörung aller gewohnten Ansichten führen. (Théodore Simon Jouffroy), „Lieben heißt, nur um eines einzigen Menschen willen auf Erden sein.“ Sinn des Lebens - Zitate Leben, Lebensweisheiten und Aphorismen "Den Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe. Viele Geschäfte haben derzeit das Problem, wie sie den Zugang kontrollieren sollen. Zitate für den Sinn des Lebens: „In 20 Jahren wirst du die Dinge, die du nicht getan hast, mehr bedauern, als deine Taten. (Eleonora Duse), „Die Liebe ist das Gewürz des Lebens. Auch im vielfältigen, sprunghaften und teilweise widersprüchlichen Denken Friedrich Nietzsches lassen sich immer wiederkehrende Motive und dominierende Fragen erkennen. Diese gekürzte Version eines Nietzsche-Aphorismus wurde zum Leitsatz der Logotherapie des Psychiaters Viktor E. Frankl und auch Ingeborg Bachmann wurde von diesem Zitat "ein Leben lang begleitet", wie sie ihrem Verleger Siegfried Unseld erzählte. (Ludwig Feuerbach), „Wer für seine Liebe Dank erwartet, liebt nicht.“ (George Bernard Shaw), „Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird.“ (Adelbert von Chamisso), „Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.“ Und g Wohl jeder Mensch empfindet Liebe. (William Shakespeare – Venus und Adonis), „Ich meinte nur, mein Herz sei Eurem so verbunden, dass nur EIN Herz in beiden wird gefunden.“ Ist es nicht der glühende Wunsch, einen Teil des Wesens, das man liebt, einzuatmen…“ Auch auf Hochzeitseinladungen oder in einer Hochzeitsrede machen sich romantische Zitate gut. Er schreibt: „Wozu die Welt da ist, wozu die Menschheit da ist, soll uns einstweilen gar nicht kümmern, … aber wozu du Einzelner da bist, das frage dich.“, Es gibt keine allgmein verbindliche Anwort bei Fragen nach dem Sinn, Indem sich Friedrich Nietzsche dem individuellen Ich zuwendet, kann er auf die Frage nach dem Sinn und Wert des Lebens keine allgemeine Antwort geben, sondern nur eine, die auf sein Ich, als auf ihn persönlich bezogen ist. (Buddha), „Wenn auf der Welt die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.“ Nicht nur Existenzialisten wie Friedrich Nietzsche haben sich philosophisch zum Leben geäußert, wie Sie hier lesen können: . dass es in seiner Macht steht, Zitate und Sprüche leben ... Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben. ~~~ Alexis Carrel ... Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen. Schon viele Menschen vor uns haben Liebe erfahren und daraus so manche Weisheit gezogen. Liebe gibt es in vielen Formen. (George Bernard Shaw), „Wie viel Muscheln am Strand, soviel Schmerzen bietet die Liebe.“ (Wilhelm Busch), „Glücklich allein ist die Seele, die liebt.“ (Johann Wolfgang von Goethe), „Liebe ist eine Komposition, bei der die Pausen genauso wichtig sind wie die Musik.“ (Honoré de Balzac), „Der Gipfel des Glücks ist es, geliebt zu werden von einer schönen Seele.“ Ein echter Sinn im Leben gibt dem Menschen Sicherheit und bildet die Basis für Zufriedenheit und Glück. Dabei stellt er allerdings sogar die Aufklärung selbst in Frage, und hält es für denkbar, dass der Verstand und die Vernunft nur Instrumente der Selbsttäuschung des Menschen sind. Sie kann glücklich, neu, aufregend, kurz, tief, leidenschaftlich, manchmal schmerzhaft oder auch unerwidert sein. (Victor Hugo), „Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.“ (Albert Einstein), „Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist.“ und Liebe wagt, was Liebe irgend kann.“ (Hermann Hesse), „Die Liebe ist nicht da, um uns glücklich zu machen. (Christian Morgenstern), „Das Schönste an der Liebe ist die Liebe selber.“ Für das Glück sind zwei Menschen erforderlich.“ aber immer voller Liebe sein.“ (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben), „Du brauchst nur zu lieben, und alles ist Freude.“ (Honoré de Balzac), „Mein Herz ist wie die Sonne so flammend anzusehn, und in ein Meer von Liebe versinkt es groß und schön.“ (Ludwig Feuerbach), „Gibt es schließlich eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?“ Zitate. (François de La Rochefoucauld), „Jeder Mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens, aber nur wenige erkennen ihn rechtzeitig.“ (William Shakespeare – Hamlet), „Die Raschheit meiner heft’gen Liebe lief schneller als die zögernde Vernunft.“ (Heinrich Heine), „Gewonnen hat immer der, der lieben, dulden und verzeihen kann.“ Oder du schreibst deinen Lieben eine romantische Nachricht mit einem Liebeszitat. denn in der zweiten und durch die zweite geht schon der höchste Sinn der Liebe verloren.“ Und genau so vielfältig wie die Liebe sind auch die Zitate über die Liebe. (Friedrich Hebbel), „Das Glück liegt nicht nur in den Ekstasen der Liebe, sondern auch in einer sehr tiefen geistigen Harmonie.“ Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.“ (Giacomo Casanova), „Die Liebe besteht zu 3/4 aus Neugier.“ Fang den Wind in deinen Segeln, erforsche, träume, entdecke“ Mark Twain. (Giovanni Boccaccio), „Liebe ist das einzige was wächst, wenn wir es verschwenden.“ (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); Your email address will not be published. (Johann Wolfgang von Goethe), „Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.“ Das Schöne am Leben, was du liebst ist dass du ein gutes Gefühl in dir spürst. Und genau so vielfältig wie die Liebe sind auch die Zitate über die Liebe. Höchstens Goethe, Shakespeare und die Bibel kommen an ihn heran, vielleicht noch Luther. Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden jähen Bach des Lebens. (Giacomo Casanova), „Die Liebe ist ein Gefühl oder eine Laune der Sympathie; nur das Wesen, das sie eingeflößt hat, kann sie verlöschen oder zu größerer Glut anfachen.“ Mit vielen Aussagen können wir uns identifizieren und sie auf unser Leben übertragen. (Erich Fried), „Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe schützt bis zu einem gewissen Gradevor Alter.“ (Antoine de Saint-Exupery), „Was du liebst, lass frei. Ich glaube, sie ist da, um uns zu zeigen, wie stark wir im Leiden und Tragen sein können.“ (Jeanne Moreau), „Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe.“ 16 Zitate und Sprüche über Sinn des Lebens. (Dostojewski), „Kummer lässt sich allein tragen. "Zeus wollte nämlich, dass der Mensch, auch noch so sehr durch die anderen Übel gequält, doch das Leben nicht wegwerfe, Zitate mit Bezug auf Nietzsche Im 9. (Christian Morgenstern), „Liebe macht nicht blind. (Blaise Pascal), „Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Mutter Teresa), „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augenunsichtbar.“ (Ingrid Bergman), „Einen Menschen lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.“ (William Shakespeare – Wie es euch gefällt), „Sei’s bloß dein Bild, sei’s Liebe tief hier drinnen, (Heinrich Wolfgang Seidel), „Wirkliche Liebe ist ein Ausdruck der inneren Produktivität und umfasst Fürsorge, Respekt, Verantwortlichkeit und Wissen.“ Required fields are marked *. und auf uns schwören, Laut Friedrich Nietzsche stammt alle mit einem Sinn verbundene geschichtliche Bewegung aus dem Gegeneinander einer produktiv gestaltenden Macht, die Formen schafft und in sich sinnvolle Einheiten des Erlebens ermöglicht, sowie einer zerstörerischen Gegenmacht, die alles wieder vernichtet. Wer lieben kann, ist glücklich.“ Friedrich Nietzsche Zitate Gesundheit. (Giacomo Casanova), „Liebe auf dem ersten Blick ist ungefähr so zuverlässig wie Diagnose auf den ersten Händedruck.“ (Miguel de Cervantes), „Wir können keine großen Dinge vollbringen – nur kleine, aber die mit großer Liebe.“ (William Shakespeare – Sonett 47), „Kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren, Leben Zitate – Liebessprüche & Liebeszitate. (Kurt Tucholsky), „Wo keine Liebe ist, ist auch keine Wahrheit.“ (Mahatma Gandhi), „Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.“ zweifle, ob lügen kann die Wahrheit, (Wilhelm Busch), „Es ist doch nichts besser, als wenn man sich liebt und zusammen ist.“ Auch im vielfältigen, sprunghaften und teilweise widersprüchlichen Denken Friedrich Nietzsches lassen sich immer wiederkehrende Motive und dominierende Fragen erkennen. (Julie Andrews), „Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel.“ (Johann Wolfgang von Goethe), „Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Er bestreitet, dass es eine allgemein verbindliche Antwort gibt und fordert in allem die Produktivität der einzelnen Persönlichkeit heraus. zweifle an der Sterne Licht, Unsere Redaktion an Produkttestern unterschiedliche Hersteller ausführlichst analysiert und wir zeigen Ihnen als Leser hier die Ergebnisse des Tests. (Ricarda Huch), „In der Liebe sprechen Hände und Augen meist lauter als der Mund.“ „Wir haben nicht zu wenig Zeit, wir verschwenden zu viel davon. für Der Philosoph Peter Bieri klärt über die innere Selbständigkeit auf, für Der Wille zur Wahrhaftigkeit prägt die intellektuelle Redlichkeit, für Tim Jackson stellt seine Vorstellung vom Wohlstand vor, Joseph Stiglitz erklärt die Weltwirtschaftskrise von 2008, Der Philosoph Peter Bieri klärt über die innere Selbständigkeit auf, Der Wille zur Wahrhaftigkeit prägt die intellektuelle Redlichkeit, Tim Jackson stellt seine Vorstellung vom Wohlstand vor, Die Überwachung breitet sich im Alltag aus, Italien ist für viele der Inbegriff der Zivilisation, Vielschichtige Trauer verbindet und trennt, Arme Länder leiden am stärksten unter der Klimakatastrophe. (Emma Goldman), „Liebe ist kein Solo. (Friedrich Nietzsche), „Die Scherben einer Liebe lassen sich nie mehr zusammensetzen.“ Der eigene Sinn des Lebens dient ihm als innerer Kompass im Sturm der Welt, als Schutzschild, die Höhen und Tiefen des Lebens zu meistern. Mensch nicht ohne Liebe sein.“ (Giacomo Casanova), „Amor ist der größte Spitzbube unter den Göttern, der Widerspruch scheint sein Element zu sein.“ (Hermann Hesse), „Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.“ (Arthur Schopenhauer), „Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht.“ (Franz Kafka), „Über die Liebe lächelt man nur so lange, bis sie einen selber erwischt.“ 1546 Sprüche, Zitate und Gedichte von Friedrich Nietzsche, (1844 - 1900), Friedrich Wilhelm Nietzsche, deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller Du kannst beispielsweise ein Zitat auswendig lernen und es in einem romantischen Moment aufsagen. (Ovid), „Liebe ist der Wunsch, etwas zu geben, nicht zu erhalten.“ (William Shakespeare – Romeo und Julia), „Liebe tröstet, wie Sonnenschein nach Regen.“ Diese können traurig, lustig und nachdenklich sein. welche die Tiefe unseres Wesens kennen Ich habe Liebeszitate gesammelt: von positiv & romantisch bis hin zu nachdenklich & traurig. In ihren Zitaten haben sie ihre Lebensweisheiten festgehalten. (Stefan Zweig), „Zu leben, ohne zu lieben, ist kein richtiges Leben. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.“ Sie kann glücklich, neu, aufregend, kurz, tief, leidenschaftlich, manchmal schmerzhaft oder auch unerwidert sein. Leben Zitate - Liebessprüche & Liebeszitate. Das System erkennt automatisch ob die Person Fieber hat. In dem Augenblick, in dem ein Mensch den Sinn und den Wert des Lebens bezweifelt, ist er krank. die nicht mehr aufhören zu wachsen.“ (Karl Gutzkow), „Die Liebe ist die höchste Poesie, sie ist die weinende, jauchzende, spielende Musik.“ Liebe ist ein Duett. Über die Jahre sammeln wir so manche Erfahrungen in Sachen Liebe. (Mutter Teresa), „Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.“ (Bertolt Brecht), „Nichts sein und nichts lieben, ist identisch.“ (Antoine de Saint-Exupéry), „Das Maß der Liebe ist die Liebe ohne Maß.“ (Theodor Körner), „Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz. (William Shakespeare), „Tränen reinigen das Herz.“ Er kann nicht lieben, wenn er will.“ (Carl Spitteler), „Der Kuss ist ein liebenswerter Trick der Natur, ein Gespräch zu unterbrechen, wenn Worte überflüssig werden.“ Sinn als Wahrnehmung "An der Farbe lässt sich die Sinnesweise, an dem Schnitt die Lebensweise des Menschen erkennen." (William Shakespeare – Macbeth), „Entsinnst du dich der kleinsten Torheit nicht, in welche dich die Liebe je gestürzt, so hast du nicht geliebt.“ (Antoine de Saint-Exupery), „Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.“ (David Hume), „Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht.“ (Erich Fromm), „Wo man Liebe aussät, da wächst Freude empor.“ (Clemens Brentano), “Das ist das Größte, (Hermann Hesse), „Die Liebe ist so unproblematisch, wie ein Fahrzeug. Und genau so vielfältig wie die Liebe sind auch die Zitate über die Liebe. (Friedrich Nietzsche), „Unser Leben kann nicht immer voller Freude, Liebe das Leben und beginne dein Leben neu weil so kannst du zu dem finden, was du liebst und was dich wirklich glücklich macht. (Mark Twain), „Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen.“ (Adalbert Stifter), „Was ist schon ein Kuss? Auf diese Art und Weise versuchte Friedrich Nietzsche die Dynamik der griechischen Kultur zu erklären. Er schreibt: „Wozu du Einzelner da bist, das frage dich, und wenn es dir Keiner sagen kann, so versuche es nur einmal, den Sinn des Daseins gleichsam a posteriori zu rechtfertigen, dadurch, dass du dir selber einen Zweck, ein Ziel, ein Dazu, vorsetzest, ein hohes und edles Dazu.“. Sinn des Lebens Zitat 1 Wenn du dich wahrhaft glücklich fühlst und das Leben liebst dann ist die Vernunft weit entfernt davon. Wie wäre es, wenn du deiner großen Liebe einen Liebesbrief mit einem romantischen Zitat schreibst? (Julie Jeanne de Lespinasse), „Echte Liebesgeschichten gehen nie zu Ende.“ (Sully Prudhomme), „Meistens belehrt erst der Verlust uns über den Wert der Dinge.“ (Katharine Hepburn), „Glück ist Liebe, nichts anderes. (Leo Tolstoi), „Erst seit ich liebe, ist das Leben schön; erst seit ich liebe, weiß ich, dass ich lebe.“ (Richard Burton), „Verstand und Genie rufen Achtung und Hochschätzung hervor, Witz und Humor erwecken Liebe und Zuneigung.“ (Molière), „Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.“ bist du nicht da, so bist du doch bei mir.“ Die bildende Kraft nennt der Philosoph „apollinisch“, den lustvollen Trieb der Vernichtung „dionysisch“. (Franz von Sales), „Sonne kann nicht ohne Schein, Sogar in der Wahrheit könnte sich seiner Meinung nach eine Form der Lüge versteckt haben. Schwindet sie bei einem, verstummt das Lied.“ selbst wenn die ganze Welt uns verlässt! (Marie von Ebner-Eschenbach), „Die Liebe ist die Poesie der Sinne.“ (Johann Wolfgang von Goethe), „Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.“ Friedrich nietzsche zitate leben - Der Testsieger unserer Produkttester. (Hermann Hesse), „Zweifle an der Sonne Klarheit, By Leben Zitate Posted on August 24, 2018. Manche Zitate sind mit so schönen Worten verfasst, dass wir unseren Lieben mit solch einem Zitat sicher eine Freude machen. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist.“ (Albert Camus), „Alles, worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit.“ Liebe gibt es in vielen Formen. (Fjodor Dostojewski), „Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich.“ Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein. Sie kann glücklich, neu, aufregend, kurz, tief, leidenschaftlich, manchmal schmerzhaft oder auch unerwidert sein. (Karl Gutzkow), „Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern da, wo man verstanden wird.“ (Konfuzius), „Liebe ist kein Ziel; sie ist nur ein Reisen.“ (David Hume), „Die Schönheit der Dinge liegt in der Seele dessen, der sie betrachtet.“ (Theodor Storm), „Die Liebe ist mächtiger als das Schicksal.“ Friedrich Nietzsches Sprachgewalt ist einmalig. Friedrich Nietzsche leugnet bei den Fragen nach dem Sinn der Kultur, der Wissenschaft und der Geschichte die üblichen Selbstverständlichkeiten. Leben Zitate – Liebessprüche & Liebeszitate. (Elbert Hubbard), „Schach ist wie die Liebe – Allein macht es weniger Spaß.“ (Gottfried Keller), „Der Wunder größtes ist die Liebe.“ Nimm dem Leben die Liebe, und du nimmst ihm sein Vergnügen.“ ~~~ John Lennon ... Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur ... Weitere Zitate Friedrich Nietzsche sucht nach dem Sinn des Lebens. grenzenlos zu lieben.” Nicht nur Existenzialisten wie Friedrich Nietzsche haben sich philosophisch zum Leben geäußert, wie Sie hier lesen können: Es gibt auch andere philosophische Sprüche sowie philosopische Sätze zum Leben und dem Sinn des Lebens, die relevant sein können. Liebe gibt es in vielen Formen. (D. H. Lawrence), „Liebe ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teil.“ Also, mach die Leinen los, verlasse den sicheren Hafen. Das heißt: Je mehr wir zu lieben und uns … (Ricarda Huch), Es muss Herzen geben, Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.“ An einer völlig sinnlosen Welt würde der Mensch verzweifeln. nur an meiner Liebe nicht.“ Zitate Über 12.000 Zitate und Sprüche für jede.Zitate die kostenlose ZitateDatenbank Hier finden Sie Zitate und Sprüche zum Abschied, Geburtstag, Liebe, Glück und vielem mehr.. Friedrich Nietzsche – Wikiquote. Leben Zitate – Liebessprüche & Liebeszitate. (William Shakespeare – Ein Sommernachtstraum), Your email address will not be published. (Christian Morgenstern), „Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.“ was dem Menschen gegeben ist, Kurze Zitate eignen sich auch für den WhatsApp-Status, wenn du gerade verliebt bist. Seit seiner Schrift „Menschliches, Allzumenschliches“ bekennt sich Friedrich Nietzsche zum Programm einer radikalen Aufklärung, für die er René Descartes und Voltaire als Zeugen benennt. - Johann Wolfgang von Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre II "Das Begehren wohnt in den Sinnen, die Heiterkeit oder Nichtheiterkeit aber liegt im Herzen.