1 Zur Person 2 Filmreihe Phantastische Tierwesen 3 Weblinks Die amerikanische Hexe Queenie Goldstein (*06.01.1903) ist die jüngere Schwester von Porpentina Goldstein. Udo Lewalter. Phantastische Tierwesen 3 ein Film von David Yates mit Eddie Redmayne, Jude Law. Die Eltern der beiden verstarben, als beide noch sehr jung waren, sodass sich ein enges Band zwischen den Schwestern entwickelte. Queenie Goldstein (Alison Sudol), Tinas Schwester, ... November 2021 musste gestrichen werden. "Phantastische Tierwesen 3": Starttermin auf 2022 verschoben. Newt-Darsteller Eddie Redmayne hat verraten, dass die Dreharbeiten zu "Phantastische Tierwesen 3" bereits seit zwei Wochen laufen. Ihre Fähigkeit als Legilimentorin ist angeboren und äußerst selten. Nach dem Rauswurf bei "Phantastische Tierwesen 3" Der Niedergang des Johnny Depp. Toby Emmerich, Vorstandsvorsitzender von Warner Bros., erklärte, der ursprüngliche Starttermin im Jahr 2021 würde "den Filmemachern mehr Zeit und Raum geben, um ihre künstlerischen Fähigkeiten zu entfalten und somit den bestmöglichen Film für die Fans zu liefern". 12.11.2020, 08:39 Uhr. In Phantastische Tierwesen 3 können sich die Zuschauer auf eine Rückkehr von Eddie Redmayne als Newt Scamander, Katherine Waterston als Tina Goldstein, Dan Fogler als Jacob Kowalski, Alison Sudol als Queenie Goldstein, Ezra Miller als Credence, Jude Law als Albus Dumbledore und Jessica Williams als Professor Eulalie Hicks freuen. Er gehörte lange zu den größten Stars in Hollywood. Der Schauspieler Johnny Depp muss seine Rolle im Film „Phantastische Tierwesen 3“ abgeben. von. Jacob Kowalski war ein, in Polen geborener, US-Amerikanischer No-Maj, der in den 1920er Jahren in der 435 Rivington Street in New York lebte.1 Nachdem er aus dem ersten Weltkrieg zurückkehrte, arbeitete er in einer Konservenfabrik und träumte davon eine eigene Bäckerei zu eröffnen. Phantastische Tierwesen 3: Dieser Star ersetzt Johnny Depp.