Shepard war ein hervorragender Schüler. R. Taft Sr. | Pogue | John Herschel Glenn Jr. (* 18. Burke | S. Brown, Klasse 3: Ruggles | Cernan | Erster Amerikaner im Weltraum geehrt Vor genau fünfzig Jahren startete Alan Shepard als erster Amerikaner überhaupt ins All. Am 1. Slayton | Mitchell | Die NASA würdigte sie: „Ihre mutige Unterstützung ihres legendären Ehemanns John war unvergleichlich.“[7]. Grissom | Juli 1974 aus der NASA und der US-Marine aus, übergab die Leitung des Astronautenbüros an John Young und konzentrierte sich auf seine Arbeit als Geschäftsmann, die ihn schon zu Astronautenzeiten zum Millionär gemacht hatte. Irwin | Diese gehörte ehemals Shepard und kann seitdem in einer Tiefe von knapp 10 m betaucht werden. Im Dezember 2006 wurde ein Versorgungs- und Munitionstransporter der Lewis-and-Clark-Klasse nach ihm benannt, die USNS Alan Shepard (T-AKE-3).[1]. Harrison | Dabei sollte untersucht werden, wie sich die Schwerelosigkeit auf alte Menschen auswirkt. [9] 2013 wurde er zum Mitglied der American Academy of Arts and Sciences gewählt. [8] März 1934 wurde er als Sohn eines Tischlers geboren. Saxbe | Am 12. Dieser Flug war nicht als Erdumkreisung geplant, sondern als suborbitale ballistische Flugbahn, er erreichte eine Höhe von 187 km. Ein überhöhter Druck der Flüssigkeit im Innenohr führt dabei zu Störungen des Gleichgewichtssinnes, Schwindelgefühlen und Übelkeit, was die Flugtauglichkeit beeinträchtigte. Willis | Carpenter | Bean | Stafford | Shepard hatte dem Raumschiff den Namen Freedom 7 gegeben. Shepard drängte darauf, das letzte verbliebene Mercury-Raumschiff Mercury 10 für einen Langzeitflug zu verwenden, mit sich als Pilot und Cooper als Ersatz. 1996 wurde festgestellt, dass Alan Shepard an Leukämie litt, woran er 1998 im Alter von 74 Jahren starb. Worden | Weitere Bedeutungen sind unter. Dieser extreme Charakter wird auch in der Mini-Fernsehserie From the Earth to the Moon thematisiert. Glenn vertrat die Interessen Ohios bis 1999. Chaikin zitiert in diesem Zusammenhang einen (nicht namentlich genannten) Astronauten mit den Worten: „You had the feeling that if it came down to you or him, frankly, he would cut your balls off so fast you wouldn’t know that they're gone for a little while.“. Februar 1971 statt. Grissom | p. 96. Im Buch A Man On The Moon beschreibt ihn der Autor Andrew Chaikin als einen Charakter, den man im Deutschen wohl als „Fuchs“ bezeichnen würde. Grissom | T. Burton | April 1961 umrundete der russische Kosmonaut in 108 Minuten die Erde. Juli 1921 in Cambridge, Ohio; † 8. Februar 1962 war Shepard als Verbindungssprecher (Capcom) beteiligt. Locher | Schweickart | Shepard gehörte zu den 110 Militär-Testpiloten, die von der NASA als potentielle Astronauten ausgewählt wurden, wobei jedoch die Einladung an Shepard verloren ging. Schmitt | Dieser Mondflug fand vom 31. Carr | Collins | Borman | Gibson | Am 21. März 1934 geboren. Bei den beiden nächsten Mercury-Missionen am 21. Duke | April in 106 Minuten einmal umkreiste, der zweite Mensch im Weltraum. März 1968 bei Nowosjolowo, Oblast Wladimir, Russische SFSR, Sowjetunion) war ein sowjetischer Kosmonaut und der erste Mensch im Weltraum. Im Juli 1957 flog er mit einer Vought F8U-1P in drei Stunden und 23 Minuten von Los Angeles nach New York, der erste Transkontinentalflug in Überschallgeschwindigkeit (Durchschnittsgeschwindigkeit Mach 1,1), und stellte damit einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf. Bulkley | Nach 15 Minuten und 22 Sekunden wasserte Freedom 7 sicher im Atlantik. Harding | Meigs | Im Juni 1971 nahm er die Arbeit als Leiter des Astronautenbüros wieder auf. Payne | Carpenter | Mattingly | Gordon | Als einer der Astronauten der Mercury Seven war er ab April 1959 für die NASA im Rahmen des Mercury-Programms tätig. Bald darauf umkreist die Hündin "Laika" an Bord von "Sputnik 2" die Erde. Juli 1921 in Cambridge, Ohio; † 8. Der Kosmonaut dieses Raumschiffes war der FliegermajorJuri Alexejewitsch Gagarin. Er genoss Respekt und Anerkennung, musste aber ebenso mit Missgunst leben. Dennoch gehörte er zu den sieben (Mercury Seven), die am 9. Schirra | John Herschel Glenn Jr. (* 18. Wer war der erste Amerikaner im All? Er war einer der ersten sechs Astronauten, denen am 1. Corwin | Lovell | Er war der erste Mercury-Astronaut, der es bis zum Mond geschafft hatte, und er sollte der einzige bleiben. Damit war er nach Juri Gagarin aus der Sowjetunion, der die Erde am 12. Er sei von nicht wenigen Astronauten deswegen gemieden worden, habe aber umgekehrt auch seinerseits Distanz gewahrt. Bricker | Trimble | R. Taft Jr. | … Mit 77 Jahren hält er damit den Rekord als ältester Raumfahrer im Orbit sowie mit 36 Jahren die größte Spanne zwischen zwei Raumflügen. August 1962: Wostok 3 und Wostok 4: Andrijan Nikolajew und Pawel Popowitsch starten zum ersten Weltraumrendezvous. Metzenbaum | Im Zweiten Weltkrieg sowie später im Koreakrieg diente er als Kampfflieger und verblieb als Testpilot bei den Marines. Ewing | Tappan | Conrad | Glenn war einer der ersten sechs Astronauten, denen am 1. Dick | November 1998 war Glenn im Rahmen der Space-Shuttle-Mission STS-95 mit der Raumfähre Discovery erneut im Weltraum, diesmal umkreiste er die Erde 134 Mal. Transliteration Jurij Alekseevič Gagarin; * 9. Sherman | Ebenso wird darauf eingegangen, dass Shepards Apollo-14-Flug sehr unter Kritik stand, da er der wohl unerfahrenste Kommandant des Apollo-Mondprogramms war und nach seiner Erkrankung sehr lange als fluguntauglich außer Dienst gestanden hatte. Dezember 1971 beförderte die US-Marine ihn zum Konteradmiral. Anfang 1969 ließ sich Shepard am Innenohr operieren. Huffman | Matthews | John Glenn. Nach 15 Minuten und 22 Sekunden wasserte Freedom 7 sicher im Atlantik. März 1934 in Kluschino, Oblast Smolensk, Russische SFSR, Sowjetunion; 27. Mai 2020). Seine Firma Seven Fourteen Enterprises (benannt nach Freedom 7 und Apollo 14) diente als Holding für seine verschiedenen geschäftlichen Aktivitäten. 1974 konnte er schließlich die Wahl für sich entscheiden und wurde 1980 mit großer Mehrheit wiedergewählt, ebenso 1986 und 1992. H. Burton | John Glenn war Mitglied im Bund der Freimaurer (Concord Lodge # 688 New Concord, Ohio). Von Präsident Nixon wurde er im Juli zum Delegierten für die UN-Vollversammlung ernannt und blieb von September bis Dezember 1971 in diesem Amt. Shepard | Damit begann das Zeitalter der bemannten Weltraumfahrt. Glenn | Juli 1961 und 20. November 2020 um 06:18 Uhr bearbeitet. Im … Alan Bartlett „Al“ Shepard, Jr. (* 18. Am 20. Oktober 2013 der letzte lebende Mercury-Astronaut. Pendleton | April 1959 von der NASA als Amerikas erste Astronautengruppe vorgestellt wurden. Chase | Shepard | Jetzt ist. Der ehemalige Astronaut Eugene Cernan geht in seinem Buch The Last Man on the Moon auf die Kritik an Shepard ein und meint, dass ihm im Laufe der Zeit klargeworden sei, dass sein späterer Freund trotz der langen Flugpause selbst zum Zeitpunkt der Apollo-14-Mission über Talente und Qualitäten verfügt habe, die er und die meisten anderen Astronauten nicht mal mit viel Anstrengung hätten ausgleichen können. Shepard wurde 1977 als zweiter Raumfahrer in die National Aviation Hall of Fame aufgenommen. Young | McCulloch | Oktober 1978 die Congressional Space Medal of Honor verliehen wurde. Mai 1961. Deshalb wurde Shepard zusammen mit Stuart Roosa und Edgar Mitchell auf Apollo 14 verlegt. Weitz | Morrow | DeWine | Cunningham | Bender | 1964 musste er seine Kandidatur unfallbedingt zurückziehen, 1970 unterlag er in den Vorwahlen der Demokratischen Partei. 2012 wurde Glenn durch Präsident Barack Obama mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet, eine der beiden höchsten zivilen Auszeichnungen der USA. Mit seinem – so wörtlich – „ultimativen Einfluss auf Astronautenkarrieren“ soll er ferner den Spitznamen „Big Al“ getragen haben. Worthington | Garriott | Mit Sputnik 2 brachte die Sowjetunion im November 1957 die Hündin Laika ins All, das erste Lebewesen, das in einer Umlaufbahn um die Erde für längere Zeit der Schwerelosigkeit ausgesetzt war. Pugh | Mai 1961: Alan Shepard ist bei einem Parabelflug von wenigen Minuten Dauer der erste Amerikaner im All. K. Taft | Er ließ das Raumschiff sogar mit dem Schriftzug „Freedom 7 II“ bemalen, die NASA entschied jedoch, dass alle Kräfte auf das anstehende Gemini-Programm konzentriert werden sollten, sodass Shepard nicht zur erhofften Erdumkreisung kam. Juni 2016 der John Glenn Columbus International Airport in Columbus, Ohio getauft. Schmitt, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Alan_Shepard&oldid=203692688, Person im Pazifikkrieg (Vereinigte Staaten), Absolvent der United States Naval Academy, Träger der Congressional Space Medal of Honor, Träger der Navy Distinguished Service Medal, Träger des Distinguished Flying Cross (Vereinigte Staaten), „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Shepard, Alan Bartlett Jr. (vollständiger Name), Einziger Mercury-Veteran auf dem Mond (Apollo 14), Erster Golfspieler auf dem Mond (Apollo 14), Erster Großvater auf dem Mond (Apollo 14). September 2020 um 16:07 Uhr bearbeitet. Glenn heiratete am 6. Burnet | Sie bekamen zwei Kinder, einen Sohn (* 1945) und eine Tochter (* 1947). Haise | Diese Seite wurde zuletzt am 15. White | Seine Frau Louise, mit der er 53 Jahre lang verheiratet war, verstarb nur einen Monat später. Jeder weiß sogar, wer der erste Hund im All war (Laika, die allerdings bereits wenige Stunden nach ihrem Raketenstart 1957 verendete) - ganz zu schweigen vom ersten Mann auf dem Mond. Die Leitung des Astronautenbüros übergab er an Tom Stafford. Nach dem Tod von Scott Carpenter war er seit dem 11. Shepard gehörte zu den 110 Militär-Testpiloten, die von der NASA als potentielle Astronauten ausgewählt wurden, wobei jedoch die Einladung an Shepard verloren ging. Worthington | Inzwischen geriet das Standardmodell der Ur-Amerikaner noch weiter unter Beschuss. Für die letzte Mission im Mercury-Programm, Mercury-Atlas 9, war er als Ersatzpilot vorgesehen, falls Gordon Cooper ausfallen sollte, der Flug fand aber am 15. und 16. Februar 1961 erfuhr Shepard, dass er für den ersten bemannten Flug des Mercury-Raumschiffs vorgesehen war. Zusammen mit den anderen Mercury-Astronauten und Betty, der Witwe von Gus Grissom, gründete er 1984 die Mercury Seven-Stiftung, die Stipendien an bedürftige Studenten vergab. Er war auch Inhaber zahlreicher akademischer Ehrentitel. 11./12. Klasse 1: Chase | Kategorie: Quiz / Allgemein / Luft- & Raumfahrt. Lausche | Mit einer V2-Rakete wurde im Juni 1949 das erste Säugetier ins All gebracht: der Rhesusaffe Albert II. 1984 bewarb er sich erfolglos um die Präsidentschaftskandidatur der Demokratischen Partei. Am 9. Der dritte Schlag traf dann, und mit einem vierten Schlag konnte er den zweiten Ball einige hundert Meter weit schlagen. Seit das Alter von 14700 Jahren für Monte Verde von der internationalen Archäologengemeinde akzeptiert worden ist, steht die ketzerische Frage im Raum, ob die Clovis denn wirklich als Erste Amerika erreicht haben. Kerr | Oktober bis 7. Bei der Mission Mercury-Redstone 3 am 5.Mai 1961 erreichte er in einer suborbitalen ballistischen Flugbahn eine Höhe von 187 km. Januar (dritte Mondlandung am 5. Dennoch gehörte er zu den sieben (Mercury Seven), die am 9. Juri Gagarin wurde am 9. Vor 60 Jahren ist die Hündin Laika mit dem Raumschiff Sputnik-2 ins All gestartet. Vom 29. Damit war er der erste Amerikaner im Weltraum. Schirra | Können Sie die Frage "Wer war der erste Amerikaner im All?" Danach wurde er auch noch zum Spitzenpolitiker und zum ältesten Menschen im All. Glenn | Hanna | Schirra | Nach deren Abschluss 1951 testete er verschiedene Typen von Kampfjets und arbeitete unter anderem Landetechniken für die neuen Flugzeugträger mit abgewinkelten Landebahnen aus. März 1999 wurde das NASA John H. Glenn Research Center at Lewis Field nach ihm benannt. Young | Seinen Schulabschluss machte er 1941 an der Admiral Farragut Academy in Toms River, New Jersey. Dezember 2016 in Columbus, Ohio ) war ein US-amerikanischer Kampfpilot, Testpilot, Astronaut und Politiker. Fasziniert von Flugzeugen radelte er an Wochenenden oft zum nächsten Flugplatz, wo er Gelegenheitsarbeiten übernahm, um gelegentlich in Flugzeugen mitfliegen zu können. Kupperberg, Paul (2003). New York: The Rosen Publishing Group. Cooper, Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Juli 1998 in Monterey, Kalifornien, USA) war der erste Astronaut der Vereinigten Staaten im Weltraum, und bei einer späteren Mission der fünfte Mensch auf dem Mond. Bean | Anders | Die gesamte Mission dauerte vier Stunden, 55 Minuten und 23 Sekunden. Fess | Im Jahre 1950 begann Shepard die Ausbildung zum Testpiloten in Patuxent River, Maryland. Evans | Al Shepard ging als erster Golfspieler auf dem Mond in die Geschichtsbücher ein. Februar 1971) bis zum 9. Tiffin | Glenn wurde 1921 in Ohio als Sohn eines Eisenbahnschaffners geboren[2] und besuchte bis 1939 die High School, danach studierte er bis 1942 Ingenieurwissenschaften und trat 1943 dem United States Marine Corps bei. 1964 verließ Glenn die NASA und wurde Geschäftsführer einer Getränkefirma.[3]. April 1959 von der NASA als Amerikas erste Astronautengruppe vorgestellt wurden. Die Amerikaner entscheiden, wer der nächste Mann im Weißen Haus wird: Donald Trump oder Joe Biden. Irwin | Er starb am Donnerstag im Alter von 95 Jahren, wie die John-Glenn-Hochschule im US-Bundesstaat Ohio mitteilte. Diese Nachricht wurde vorerst aber noch nicht veröffentlicht. Er hatte bereits mit Tom Stafford das Training aufgenommen, als ihm eine gesundheitliche Beeinträchtigung am linken Innenohr attestiert wurde: Shepard litt unter dem Menière-Syndrom. Portman, Shepard | Im Jahre 1995 wurde die Stiftung in Astronaut Scholarship Foundation umbenannt und Shepard wurde Präsident und Vorsitzender, bis er beide Ämter im Oktober 1997 an den ehemaligen Astronauten Jim Lovell übergab. Brand | November 1923 in East Derry, New Hampshire, Vereinigte Staaten; † 21. April 2017 mit militärischen Ehren als Mitglied des United States Marine Corps in Anwesenheit seiner Witwe und der Kinder auf dem Arlington National Cemetery unter dem Kommando des CMC Robert B. Neller beigesetzt. In ihr wird gezeigt, dass die Sekretärin Shepards angeblich täglich wechselnde Fotos ihres Chefs – verkörpert von Ted Levine –, auf welchen er in den verschiedenen Gemütszuständen abgebildet war, unter der Überschrift „Mood of the day“ ausgehängt hatte, um Besucher zu warnen. Duke | Eisele | Dezember 2008 wurde im Kreidesee Hemmoor eine Piper 28 kontrolliert versenkt. Doch was bewegt die Wähler eigentlich, bei einem von beiden ihr Kreuz zu machen? „Die Amerikaner sind da etwas prüde. Jeder weiß sogar, wer der erste Hund im All war (Laika, die allerdings bereits wenige Stunden nach ihrem Raketenstart 1957 verendete) - ganz zu schweigen vom ersten Mann auf dem Mond. Im Mai wurde ihm wieder die volle Flugtauglichkeit bescheinigt, sodass er die Ausbildung im Rahmen des Apollo-Programms wieder aufnehmen konnte. Er wuchs in einem Dorf namens Kluschino als Sohn eines Zimmermanns auf. Am 4. Scott | Morris | 5. Chicago Der US-Raumfahrtpionier John Glenn ist tot. Im Astronauten-Korps war die Meinung über ihn geteilt. Am 1. Cernan | Aldrin | Er umkreiste damit als erster US-Amerikaner drei Mal die Erde. Für die suborbitalen Flüge von Mercury-Redstone 3 und Mercury-Redstone 4 stand er als Ersatzpilot zur Verfügung und unterstützte dabei die Astronauten Alan Shepard und Virgil Grissom, denen er half, in das kleine Mercury-Raumschiff einzusteigen und letzte Tests vorzunehmen. Nach dem Krieg wurde er als Pilot ausgebildet und diente als Marine-Pilot, unter anderem auf Flugzeugträgern im Mittelmeer. [6], Seine Witwe Annie Glenn setzte sich für Menschen mit Sprachschwierigkeiten und anderen Behinderungen ein, stotterte selbst, verbesserte ihre Sprechfähigkeit im Alter von 53 Jahren durch Teilnahme an einem Kurs und starb im Mai 2020 100-jährig in einem Pflegeheim in Minnesota nach einer COVID-19-Infektion. Glenn | April 1943 in New Concord Anna Margaret Castor (* 17. Roosa | Ewing | ... wenn der andere wach war und umgekehrt. Er wurde Vorsitzender der Marathon Construction Corp. in Houston und der Windward Distributing Company und trat dem Aufsichtsrat mehrerer Firmen bei. Wer war der erste Amerikaner im Weltraum? Sie hatten mit hundertprozentiger Sicherheit nie Sex im All“, berichtet Walter. Er war 1962 der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff umkreiste, und von 1974 bis 1999 für den Staat Ohio Senator der Demokratischen Partei im Senat der Vereinigten Staaten. Am 27. Pomerene | Shepard war zu diesem Zeitpunkt bereits 47 Jahre alt, bei Weitem der älteste der Mondfahrer. Darüber hinaus ist immer wieder der Vorwurf zu vernehmen, Shepard habe seine Freundschaft zu Deke Slayton, der für die Apollo-Mannschaftseinteilung zuständig war, bis aufs Äußerste beansprucht, um seinen Mondflug durchzusetzen. Lousma | Dezember 2016 in Columbus, Ohio[1]) war ein US-amerikanischer Kampfpilot, Testpilot, Astronaut und Politiker. Sherman | Mai 1963 problemlos statt. Kerwin | Swigert | Brice | Voinovich | Manche beschrieben ihn als sehr undurchsichtigen, aber hochintelligenten und gerissenen Choleriker, dessen Launen – besonders hinsichtlich seines Einflusses auf die Auswahl der Mannschaften – bei den anderen Astronauten gefürchtet waren. Außerdem wurde am 28. Young, Armstrong | Foraker | Juri Gagarin war der erste Mensch im All. Conrad | Donahey | [4][5], Glenn wurde am 6. Er war 1962 der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff umkreiste, und von 1974 bis 1999 für den Staat Ohio Senator der Demokratischen Partei im Senat der Vereinigten Staaten. Thurman | Bei den folgenden Mondflügen Apollo 15 im Juli 1971 und Apollo 17 im Dezember 1972 diente er als Verbindungssprecher (Capcom) in der Flugleitung. Februar 1962 startete er als Pilot an der Spitze einer Atlas-Rakete von der Cape Canaveral Air Force Station in Florida zur Mercury-Atlas-6-Mission „Friendship 7“. Er war nicht der erste Amerikaner im All - aber der erste, der die Erde in einem Raumschiff umrundete. Metzenbaum | McDivitt | (Sowjetunion) 16. Präsidentschaftskandidatur der Demokratischen Partei, NASA John H. Glenn Research Center at Lewis Field, John Glenn Columbus International Airport, Niederschrift eines NASA-Interviews von 1997, John Glenn, American hero, aviation icon and former U.S. senator, dies at 95, US-Weltraumpionier John Glenn – Das Idol, das aus der Kapsel kam, Senatoren der Vereinigten Staaten aus Ohio, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=John_Glenn&oldid=205151746, Mitglied der Demokratischen Partei (Vereinigte Staaten), Person im Koreakrieg (Vereinigte Staaten), Person im Zweiten Weltkrieg (Vereinigte Staaten), Träger der Goldenen Ehrenmedaille des Kongresses, Träger der Congressional Space Medal of Honor, Mitglied der American Academy of Arts and Sciences, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Glenn, John Herschel junior (vollständiger Name), US-amerikanischer Kampfpilot, Testpilot, Astronaut und Politiker, Erster Transkontinentalflug mit Überschallgeschwindigkeit, Erster US-Amerikaner in einer Erdumlaufbahn (Mercury-Atlas 6). Sie hinterließen zwei Töchter: Laura (* 1947) und Juliana (* 1951). T. Burton | Das erste Lebewesen im Weltall Vor 60 Jahren starb die Hündin Laika. Nachdem er schon 1944 seinen Bachelor of Science an der United States Naval Academy gemacht hatte, kam er ans Naval War College in Newport (Rhode Island), wo er 1957 einen Master of Arts erhielt. Aufgrund des steifen Raumanzugs musste er einhändig schlagen. Juri Alexejewitsch Gagarin (russisch Юрий Алексеевич Гагарин; wiss. Den ersten Ball verfehlte er zunächst, um ihn dann im zweiten Versuch ein oder zwei Meter voranzubringen. Armstrong | Griswold | Shepard war zuerst als Kommandant der Apollo-13-Mission vorgesehen, die im April 1970 starten sollte, aber das NASA-Management drängte darauf, ihm mehr Zeit zur Vorbereitung zu geben, da er dem Astronautentraining lange ferngeblieben war. Campbell | Erstmals befinden sich zwei Menschen im Weltraum; die Raumschiffe nähern sich bis auf 5 km. Shepard war für den Jungfernflug des Gemini-Raumschiffs, Gemini 3 als Kommandant nominiert. Die Shepards zogen außerdem ihre Nichte Alice auf, die manchmal als Tochter bezeichnet wird. Diese Seite wurde zuletzt am 3. Die beiden kannten sich seit ihrer Kindheit. E. Brown | Chaffee | Er hatte zwei Golfbälle mit auf den Mond genommen, außerdem ein Eisen 6, das er provisorisch an einem geologischen Instrument befestigte. In der Folgezeit bewarb er sich mehrfach um einen der Sitze seines Heimatstaates Ohio im Senat der Vereinigten Staaten. Wade | Oktober 1978 die Congressional Space Medal of Honor verliehen wurde und 1976 wurde er als erster Raumfahrer in die National Aviation Hall of Fame aufgenommen. Februar 1920; † 19. Shepard schied am 31. Smith | Als er den Mond betrat, sagte er: „Al ist auf der Oberfläche, und es war ein weiter Weg, aber wir sind hier.“. Allen | Alan „Al“ Shepard galt als eine der schwierigsten Personen des gesamten Apollo-Programms. Alan Shepard war der erste amerikanische Astronaut im Weltall. und 274 weitere Quiz Fragen beantworten? Shepard habe zwar ein raumfüllendes Charisma, aber auch ein „triefend arrogantes Selbstvertrauen“ besessen. Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs diente er dann in der US-Marine auf dem Zerstörer Cogswell im Pazifik. Präsident John F. Kennedy pflegte eine öffentlichkeitswirksame Freundschaft mit ihm, ordnete aber heimlich an, dass Glenn keine weiteren Raumflüge absolvieren durfte, um das Leben des Idols nicht aufs Spiel zu setzen. Nach dem Flug wurde Glenn zum amerikanischen Idol aufgebaut. Cooper, Aldrin | Scott | Im März 1966 leitete er das Komitee, das den Flugzeugabsturz untersuchen sollte, der zum Tode der Astronauten Elliot See und Charles Bassett geführt hatte. Von 1941 bis 1944 studierte er an der United States Naval Academy in Annapolis, Maryland. Diese Quiz Frage wurde bereits 1.776 mal gespielt und dabei zu 42% richtig beantwortet. Zum 50-jährigen Jubiläum seiner ersten Reise ins Weltall gab die Post in den USA 2011 eine Gedenkmarke mit dem Bild von Alan Shepard heraus.[2]. Shepard | Der Start der Mission Mercury-Redstone 3 (Mercury-Kapsel MR-3) erfolgte dann am 5. Mitchell | Die Trägerrakete New Shepard der Firma Blue Origin ist nach Alan Shepard benannt. Für seine Verdienste um die Raumfahrt wurde er mit der Ziolkowski-Medaille ausgezeichnet.