RSS Feed

Willi und Lisbeth – Butter bei die Fische

Die absurden Streitgespräche zwischen Willi und Lisbeth und natürlich auch zwischen Hennes und Jupp, gehen in die zweite Runde. Unter dem Titel „Willi und Lisbeth – Butter bei die Fische!“ werden erneut mit großem Sprachwitz und bestechender Beobachtungsgabe die kleinen und großen Themen der Welt aufbereitet und auf links gedreht.

So beschreibt Willi mit viel Hintersinn den Unterschied zwischen beißen und grabschen, außerdem setzt er in der Gesundheitsvorsorge auf die Biertherapie und erklärt den Einsatz von Babynahrung in der Autopflege. Lisbeth wiederum vermisst einen rosa Schlüpfer, wähnt sich  im Besitz mehrerer Liebhaber und eines sinnlosen Küchengeräts. Außerdem erklären die beiden weshalb Salatköpfe mit der Guillotine geerntet werden, ein kleiner Seniorenteller noch lange kein großer Kinderteller ist und Burschenschaften überflüssig.

Die Meinung des Publikums:

    • Wir sind ohne Erwartungen in die Veranstaltung gegangen und waren wirklich begeistert! Endlich mal wieder was frisches auf der Bühne, sehr gekonnt hat er beide Rollen verkörpert und seine Zugabe (eigentlich von einem seiner anderen Stücke) mit dem „Deutschlandachter!“ grandios! Wir waren so frei und haben uns gleich für seinen nächsten Auftritt wieder Karten geholt. Klasse!
    • Es war ein sehr unterhaltsamer Abend mit einem wunderbaren humorvollen Künstler. Die Tücken einer in die Jahre gekommenen Beziehung wurden liebevoll sowohl mit männlichen wie weiblichen Abgründen und Eigenschaften betont auf die Schippe genommen. Wir haben uns sehr amüsiert und in so manchem Scherz steckte eine tiefe Wahrheit. Wirklich ein netter Abend mit einem sehr sympathischen Künstler !!! Uns hat es sehr gefallen. Jederzeit wieder. Wir können jedem nur empfehlen, Gerd Normann live zu erleben. Wir haben selten so gelacht und das, obwohl nur er den Abend allein füllte. Das nächste Mal sind wir wieder dabei.
    • Auch der zweite Teil der Sauerlanddialoge war wieder sehr lustig und unterhaltsam. Gerd Normann ist ein sehr guter Beobachter zwischenmenschlicher Beziehungen und bringt dies kabarettistisch sehr gut zum Ausdruck. Ich werde bestimmt versuchen, auch das 3. Programm von Gerd Normann zu sehen.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.